Guter Start für unsere Erste

Guter Start für unsere Erste

1. Herren 09.02.2022

Im ersten Testspiel der Wintervorbereitung traf die 1. Herren des RSV auf das Bezirksliga-Team aus Lenglern. In der ersten Halbzeit zeigten die Benzstraßenkicker eine sehr disziplinierte und unaufgeregte Vorstellung.

Die Gäste standen tief und überließen dem RSV den Ballbesitz. Dieser versuchte sich über ein sauberes Kurzpassspiel von hinten heraus durchzuspielen und über die laufstarken Außen Gefahr in den gegnerische Strafraum zu bringen. In der ersten halben Stunden gelang es der SG Lenglern jedoch gut, die Lücken durch cleveres verschieben zu schließen, so dass die Geismaraner immer wieder erneut von hinten aufbauen mussten und sich beide Seiten keine Torchancen erspielen konnten.

 

Erst gegen Ender der ersten Halbzeit wurden beide Mannschaften etwas mutiger. In der 37. Minute fing Lenglern das Spielgerät im Mittelfeld ab, konterte und spielte Angelo Siebert auf der linken Seite frei. RSV-Keeper Darius Rohleder konnte den Schuss allerdings reaktionsstark zur Ecke abwehren. Den anschließenden Angriff spielten die Gastgeber dann perfekt nach vorne. Nach direktem Kombinationsspiel konnte Rechtsaußen Felix Wolf freigespielt und geschickt werden. Dieser bewies Übersicht und bediente Stürmer Patrick Jühne, der in der Mitte überlegt zum 1:0 einschieben konnte.

 

Mit dieser Führung des RSV ging es in die Halbzeit. Diese wurde dann von beiden Trainern für einige Wechsel genutzt. Mit Marcel Leuze brachte die SG Lenglern dann mehr Struktur und Drang nach vorne in die Partie. Seine präzisen Bälle stellten die Außenverteidiger der Geismaraner hin und wieder vor Probleme. Bis zur Mitte der zweiten Halbzeit konnten die Jungs von der Benze alles wegverteidigen und auch einige Konter über Max Schillig und Nils Wöckener fahren. Leider ohne Torerfolg. In der 71. Minute spielten sich die Gäste dann auf ihrer linken Seite durch und konnten Joschua Fritsch in Abschlussposition bringen. Konnte der erste Schuss noch geblockt werden, war man beim Nachschuss machtlos. 1:1. In der Folge sahen die Zuschauer an der Benzstraße nicht mehr viele offensive Aktionen, so dass dieser Test mit einem leistungsgerechten Unentschieden endete.

 

Auf diese Leistung kann die erste Mannschaft des RSV aufbauen und am kommenden Wochenende bei einem Doppelspieltag dann hoffentlich erneut auf den Platz bringen.

 

Freitag 11.02.2022 vs. SG Niedernjesa (Anstoß 19:00 Uhr)

Sonntag 13.02.2022 vs. FC Hettensen/Ellierode (Anstoße 15:00 Uhr)

 

#nurderrsv

RSV Göttingen 05

1 : 1

SG Lenglern

Sonntag, 6. Februar 2022 · 15:00 Uhr

Testspiel

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.