C1 - Vorbereitungsspiele

C1 - Vorbereitungsspiele

Teams, Trainer, Training Jugend-News 14.09.2021

Ein Rückblick auf gute Ergebnisse

C1 des RSV 05 mit guten Ergebnissen in der Saisonvorbereitung

- Bericht von Trainer Holger Theiß –

Im Hinblick auf den Saisonbeginn der C1 des RSV 05 in der Kreisliga, haben die Vorbereitungsspiele gegen Eintracht Northeim 2 (Bezirksliga) am 04.09., FC Grone (Kreisliga) am 10.09. und JSG Radolfshausen/Eichsfeld U14 (Kreisklasse 1) am 11.09. wichtige Erkenntnisse über die momentane Spielstärke unserer Jungs und das Zusammenwachsen als Team ergeben. Die beiden C-Teams des RSV05 setzen sich im Rahmen der gedachten Spielgemeinschaft mit SVG aus Spielern des RSV05 und aus Spielern der SVG zusammen.

Im Heimspiel an der Benzstraße gegen Bezirksligist Eintracht Northeim II hatten wir zunächst den besseren Start und konnten völlig verdient die Führung erzielen. Nach dem Ausgleich der Northeimer zeigten sich unsere Jungs jedoch nicht geschockt, sondern hätten erneut in Führung gehen müssen, scheiterten jedoch in „1-zu-1-Situationen“ zwei Mal am Northeimer Torhüter. Statt der möglichen Führung erzielte aber der effektiv spielende Gegner vor der Pause zwei Tore zum 1:3 Halbzeitstand.

In der zweiten Spielhälfte gelang es zunächst durch einen Foulelfmeter auf 2:3 zu verkürzen und in der folgenden Drangphase schien sogar der Ausgleich möglich. Als ein Freistoß von uns jedoch nur an die Latte klatschte und die Eintracht unmittelbar danach das vierte Tor erzielen konnte, war das Spiel entschieden und der klassenhöhere Gegner konnte unsere nachlassenden Kräfte nutzen und das Ergebnis auf 2:6 schrauben.

Im Auswärtsspiel beim Kreisligisten FC Grone, sahen wir uns einer athletisch und technisch gut ausgebildeten Mannschaft gegenüber, die uns in der Anfangsphase nicht ins Spiel kommen ließ und über ihre schnellen Außenspieler immer wieder gefährliche Aktionen im Strafraum hervorrief. Im Laufe der ersten Halbzeit kamen wir aber zunehmend besser ins Spiel und konnten nach einem Konter die bis dahin überraschende Führung erzielen. Diese brachten wir durch eine starke Abwehrleistung und gute Torwartparaden in die Halbzeitpause.

Zu Beginn der zweiten Halbzeit versuchte sich der FC Grone durch ein sehr körperbetontes Spiel durchzusetzen, wurde aber immer wieder durch unsere Jungs, die diese Spielweise mit Kampfgeist annahmen, gebremst. Als ein weiterer Konter in der 2. Halbzeit dann zum 2:0 fiel, war die Entscheidung gefallen. Obwohl der Gegner immer gefährlich blieb, häuften sich nun auch auf unserer Seite die Torchancen. In einem hitzigen Spiel waren wir am Ende die effektivere Mannschaft und hatten mit Kian einen sicheren Torwart als Rückhalt.

Einen Tag nach dem Spiel in Grone erwarteten wir an der Benzstraße die eine Klasse tiefer spielende U14 der JSG Radolfshausen/Eichsfeld. Nach einer ausgeglichenen Anfangsphase konnten wir uns ein deutliches Übergewicht erspielen und durch einen Foulelfmeter 1:0 in Führung gehen. Gegen einen stark verteidigenden Gegner gelang uns in der Folge zwei Tore zur 3:0 Halbzeitführung. In der zweiten Hälfte musste sich unser Team, bedingt durch viele Ein- und Auswechslungen erst noch finden, konnte aber noch drei weitere Tore zum 6:0 Endstand erzielen.

Fazit

Insgesamt gesehen stellten die drei Freundschaftsspiele eine gute Herausforderung und Ergänzung zum Training dar. Es zeigt sich, dass die Spieler des 07er und 08er-Jahrgangs sich immer mehr finden und mit Teamgeist und Selbstvertrauen die Herausforderungen annehmen.

 

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.