Spielfrei nach unglücklichem Unentschieden

Spielfrei nach unglücklichem Unentschieden

Kreisliga-Team 16.10.2021

3-3 gegen Eintracht Hahle

An diesem Wochenende hat die erste Herren unseres RSV spielfrei.

Dies ist wahrscheinlich auch notwendig, um sich nach der hochklassigen und abwechslungsreichen Partie gegen den SV Eintracht Hahle etwas zu sortieren.

 

Das Spiel brauchte keine lange Vorlaufzeit und man merkte schnell, dass beide Mannschaften nach vorne spielen wollten. Von einem „Abtasten“ keine Spur. Die Visiere wurden hochgeklappt und so ging es ab der ersten Minute hin und her. Während es die Gäste nach Balleroberung mit steilen Pässen auf den schnellen Artem Konrat versuchten, wollten unsere Geismaraner über die außen zum Erfolg kommen.

 

In der 7. Minute klingelte es dann auch schon. Eine Ecke von Max Schillig fand Daniel Jühne am langen Pfosten, welcher überlegt querlegte und Felix Wolf das Leder über die Linie drückte.

 

Der RSV wollte nun mehr und versuchte den Gegner früh unter Druck zu setzen. Leider waren diese Aktionen teilweise überhastet, so dass sich die Eintracht immer wieder heraus kombinieren konnte.

In der 19. Minute war es dann eine Standardsituation, die zum Ausgleich führte. Bei einem Freistoß aus halblinker Position fühlte sich im RSV-Strafraum niemand für den zweiten Ball zuständig und Antonio Wüstefeld konnte diesen im langen Eck platzieren.

 

Dieser Spielstand hatte nicht lange Bestand. Nur zwei Minuten später verlängerte Kapitän Lemmer eine Jühne Hereingabe sehenswert mit der Hacke zum 2:1 für die Benzstraßenkicker.

 

Doch statt nun etwas Ruhe ins Spiel zu bringen, ging es von einem 16er zum anderen. In der 27. Spielminute wurde es dann ganz wild. RSV Keeper Darius wartete bei seinem Befreiuungsschlag außerhalb des Strafraumes viel zu lange und wurde von Konrat unter Druck gesetzt. Sein „Abspiel“ landete bei Ole Schum, der sehenswert aus 25m zur Bogenlampe über Freund und Feind ansetzte und zum 2:2 ausglich. In der Folge vergab Wöckener noch zwei klare Möglichkeiten, so dass es mit diesem Ergebnis auch in die Halbzeit ging.

 

Die zweite Hälfte dominierten dann die Benzstraßenkicker. Mit mehr Ruhe am Ball und in ihren Aktionen drückte der RSV auf die erneute Führung. Neun Minuten nach Wiederbeginn war es dann allerdings ein kurz ausgeführter Freistoß von Max Schillig auf Daniel Jühne, der mit einem satten Schuss in die lange Ecke das 3:2 markierte.

 

Die Geismaraner spielten nun auf das vorentscheidende Tor, ließen dabei aber mehrere Hundertprozentige  durch Max Schillig und Felix Wolf aus.

In der Folge konnten nur lange Bälle die Gästeabwehr entlasten. Immer wieder versuchten die Stürmer des SV Eintracht Hahle diese festzumachen und Freistöße in gefährlichen Positionen zu generieren.

Leider tat die RSV-Defensive ihnen diese Gefallen. Da in der 79. Minute ein Busching-Freistoß an die Latte nicht Warnschuss genug war, gab Torben Lemmer mit einem unnötigen Foulspiel nur eine Minute später die nächste Patrone. Diesmal ließ sich Busching die Chance nicht nehmen und traf zum 3:3 Ausgleich ins Torwart-Eck.

 

Doch die Jungs von der Benze steckten nicht auf und spielten weiter auf Sieg. In der 88. Minute eilte Kapitän Lemmer mit nach vorne und wurde von Hahle-Verteidiger Ofuokwu im Strafraum zu Fall gebracht.

Der am heutigen Tag bestens aufgelegte Max Schillig schnappte sich das Leder, doch scheiterte am Gäste-Schlussmann.

Die letzte Szene eines abwechslungsreichen Kreisligaspiels.

 

Der RSV muss sich im Nachhinein über die schlechte Chancenverwertung ärgern. So verpasste man den Sprung auf Tabellenplatz zwei.

 

Nun heißt es das spielfreie Wochenende zu genießen und sich in der kommenden Woche auf den Rückrundenstart in Rosdorf vorzubereiten.

 

#nurderrsv

 

RSV Göttingen 05

3 : 3

SV Eintracht Hahle

Sonntag, 10. Oktober 2021 · 14:30 Uhr

Kreisliga A · 07. Spieltag

Startaufstellung

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.