“Auf Tore, mit Torwart, in Trikots, mit Schiedsrichter” – RSV05 richtet im Herbst vier G-Jugend-Turniere aus

Der RSV05 richtet als Alternative zu den lediglich ergänzenden Funinio-Events für fortgeschrittene G-Jugendteams vier “normale” Spieltage aus, in denen wahlweise 1+5 oder nach Absprache 1+4 auf einem angemessen verkleinerten Spielfeld in angenehmer Atmosphäre gespielt werden darf – inklusive aller bewährten Sonderreglen (Rückpasssregel aufgehoben, ohne Abseits, Anstoß wahlweise mit Fuß oder Hand). “Dafür spielen wir auf Tore, mit Torwart und mit …

C1 der JSG Göttingen spielt auch 2019/20 im Bezirk – Trainerteam Song/Köhne – Probetraining möglich

Die Jungs des RSV05 und der SVG Göttingen, die mit ihrem Trainer Michael Anders für die JSG Göttingen den Klassenerhalt unter “SVG” spielend geschafft haben, rücken in der neuen Saison in die B-Jugend auf. Interessierte Spieler der Jahrgänge 2006 und 2005, die sich die Bezirksliga zutrauen, sind ab sofort jeden Dienstag 17:30-19:00 auf dem Südplatz am Jahnstadion stets zum Probetraining …

“Spielt doch mal Tennis auf unseren schönen Plätzen”

Wir laden alle RSV05-Vereinsmitglieder ein, bis zu 3-mal in diesem Jahr 1 Stunde Tennis zu spielen, ohne den Vereins-Zusatzbeitrag „Tennis“ zu bezahlen. Den Schlüssel für …

Sparkasse-Göttingen-Cup: RSV05 gegen SVG 0:11

Am Samstag 13.07.2019 fand im Rahmen des Sparkasse-Göttingen-Cups das Spiel zwischen der spielstarken Kreisligamannschaft des RSV05 und der Landesligamannschaft der SVG statt. Als Austiegskandidat wurdieg e die SVG ihrer Favoritenrolle beim 11:0-Sieg auf dem Kunstrasenplatz Geismar gerecht.

BFD und nachhaltige Mitarbeit – fünf Ehrungen

Seit der Saison 2012/13 waren fast 20 junge Menschen als FSJ/BFD beim RSV Göttingen Vollzeit ehrenamtlich angestellt. Der RSV Göttingen 05 möchte auf diesem Weg fünf soziale Talente, die sich im Verein überdurchschnittlich in der Jugendarbeit eingebracht haben, vorstellen: Sebastian Spindler, Tobias Hettenhausen, Lenz Willnow, Moritz Bracher und Bela Klein sind Fußballspieler, die von Klein auf beim RSV05 mit Fußball …

“Muchas gracias” Pablo, Luis

Pablo und Luis aus Spanien absolvierten wie ihre Vorgänger Sergio, Raphael, Alvaro über die BBS Northeim mit einem Austauschprogramm ihr Auslandspraktikum als Sporttrainer in Deutschland beim RSV05 und hinterließen über ihr Können und ihren Tatendrang nachhaltige Spuren. Gerade in der Jahresplanung mit dem Schwerpunkt Zusammenspiel, Kombinationsspiel bereichern alle spanischen Trainer jede Mannschaft der Welt. So auch Pablo und Luis in …

RSV05 – “letzter” F-Jgd.-Kreismeister 2018/19

Die Jungs im Jahrgang 2010 um ihre Trainer Christian Amos/Olaf Koch/Elmar Schwedhelm haben sich im letzten Kreismeisterschaftsspiel noch mal von ihrer Schokoladenseite gezeigt: Mannschaftsdienlichkeit, Spiel- und Einsatzfreunde – mit zielführenden Einzelaktionen garniert – führten zum abschließenden deutlichen Sieg gegen den JFV Eichsfeld, der die Kreismeisterschaft 2018/19 brachte – tabellarisch vor dem SC Hainberg und vor dem SC Göttingen 05. RSV05 …

Saisonabschluss – E1 komplett in die D Kreisliga

- Berichte von Trainer Holger Theiß – Guter Saisonabschluss der E1 in Grone und beim überregionalen Turnier in Marburg Im letzten Spiel der 1. Kreisklasse trafen unsere Jungs im Jahrgang 2008 auf dem Kunstrasenplatz in Grone auf den FC Grone. Durch den Auswärtssieg konnte unser Team in der starken  1. Kreisklasse – Gruppe A, St.12- den dritten Platz erreichen – …

JSG Göttingen gewinnt Kreispokal 2018/19

– 2003er krönen ihre erfolgreiche Entwicklung – Während die unter dem RSV05 spielende C-Jugend (Jg 2005) der JSG Göttingen das Pokalendspiel im Habfinale nur unter widrigen Bedingungen ganz knapp gegen den späteren Pokalsieger Rhume/Oder  verpasst hatte, freuten sich die 2003er Jungs der JSG Göttingen um ihren Trainer Heiko Fricke auf das Pokalendspiel, das am Wochenende unter dramtischen Bedingungen nach Elfmeterschießen …

Kauflandcup 2019 beim FC Union Mühlhausen

Bei wunderschönem Fußballwetter und einem gut besetzten Teilnehmerfeld verpasste unsere F1 nach einem  „durchwachsenen“ Beginn im letzten Spiel der Vorrunde durch eine Nachlässigkeit in der Abwehr mit einem Punkt den Einzug in die Goldrunde. Im Laufe des weiteren Turnierverlaufes zeigten Sie dann in der Silberrunde souverän mit 15:0 Punkten und 18:00 Toren schönen und ansehenswerten Kombinationsfußball mit tollen Einzelaktionen, Spielfreude …