Jahrgang 2005er + (06er)

In der Saison 2017/18 sind unsere 2005er inzwischen auf vier Mannschaften verteilt – gemeinsam mit den 2006ern : D1 (bei gerd Pfundheller in der Kreisliga mit 7 2005er), D2 (bei Ralf Tarant/Lenz Willnow in der Kreisliga mit 7 2005er), D3 (bei Sebastian Spindler und Marcel Gläsel in der 2.KK mit ca. 12 2005er), D4 (bei Rüdiger Hettenhausen nur Halle, mit ca. 10 2005er)

.

Trainer-Kontakte hier anklicken

E-Jugend-Archiv 2005er ff

.

.

.

.

.

.

ARCHIV – Spielzeit 2013/14

.
Mit der Trainingsgruppe/Übergangsmannschaft von Rüdiger Hettenhausen/Ralf Tarant hat der RSV05 vier Teams im Jahrgang 2005. D1 F1 und F3 bilden nicht nur aktuell sondern auch perspektivisch eine gemeinsame Trainingsgruppe und wird sich wie die 2001er (D1/D2) spielstark in “Breite” und “Spitze” entwickeln.

Die F1 ist im Jahrgang 2005 überdurchschnittlich stark besetzt und hat auch schon manch überregional besetztes Turnier erfolgreich besucht. Trainer Ralf Tarant und Coach Thorsten Hartwig sind mit der fußballerischen Entwicklung zufrieden. Aktuell war die Mannschaft in der Kreisliga unterfordert – lediglich gegen Lenglern/Harste entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel. Um so wichtiger, dass nun in der Halle überregionale Turniere besucht werden.

.

Wochendspiele G-A – Quali beendet

Jugendfußball vom Wochenende – wieder viele Nachbarschafts-Derbies – FOTOS eingefügt

G-A-Jugend – Übersicht der letzten beiden Wochen

Jugendfußball vom Wochenende + FOTOS

Wochenend-Spieltag F-A im Rückblick – plus Fotos vom 24.8.

Jugendfußball des RSV Göttingen 05 ist beachtlich in die Saison gestartet – ein Überblick

Die F3 bildet eine gemeinsame Trainingsgruppe mit der F1. Trainer ist Ralf Tarant, feste Coaches sind FSJ-Sport Tilo Battistini und Sebastian Spindler. Die Mannschaft überzeugte im Teamspiel vor allem mit Ball. Gegen den Ball war die Mannschaft noch zu offen und wurde dadurch im Endergebnis nicht wirklich für ihr spielerisches Potential belohnt – hier ist auch Geduld gefragt. Die sehr postive Entwicklung jedes einzelnen Spielers ist da schon ein gutes Stück weiter und stimmt das Trainerteam für die Zukunft sehr optimistisch.

Die F4 wird von Markus Ciupke und Frank Borrmann trainiert. Die Mannschaft zeichnet sich durch Geschlossenheit und Spielvermögen aus. Es macht einfach Spaß ihnen bei ihrem temporeichen Training und Wettkapfsspielen zuzuschauen.

F4 mit guter Einstellung – Niederlage gegen Nikolausberg zu hoch ausgefallen

F4 verliert gegen die JSG Gleichen nach gutem Spiel und tollen Kampf

F4 startet erfolgreich in die neue Saison

.

Archiv 12/13 – Jüngere F-Jugend

.

U8-Nordcup 2012/13: Halbfinalsieg gegen Hansa Rostock

F2 gewinnt U8 TSV Christmas Trophy 2012/13 in Helmstedt in letzter Sekunde.

Hier spielen 3 Mannschaften im Spielbetrieb (F2, F4 und F6) sowie unsere F7 als “Übergangsmannschaft”, die in diesem Winter ins Spielgeschehen eingreifen wird.

.

F6 startet mit Schwung in die Frühjahrsrunde 12/13

Spielfreudige F6 beim Turnier des Bonaforther SV nur knapp das Halbfinale verpasst

.

.

ARCHIV 2011/12 – G-Jugend

Alle 3 “G’s” am Sonntag im Turniereinsatz: G1+G3 bei Eintracht Baunatal – G2 beim TSV Wolfsanger

Erfolgreiches HKM-Wochenende: D1 und D2 jeweils mit ihren beiden Hallenteams “weiter” – alle drei G-Jgd-Teams in der Zwischenrunde, ebenso beide F-Mädchen

Viele Tore bei der G1 – Bilder vom Sandweg

“Fußball mal anders”: alte Autoreifen – moderne Trainingsmittel bei Groß und Klein

.

.

Wichtige Spielpraxis unserer G3 beim ausgeglichen besetzten Turnier des FC Grone

.

ARCHIV 2010/11 – jüngere G-Jugend

.