Jahrgang 2003

Unsere 2003er teilen sich auf die D2 und D3 auf. Ein ebenso großer Teil verließ uns Richtung SC05 – für die Freigabe der Spieler erhielt der RSV Göttingen 05 gemäß Transferrechner des NFV 3.800,- Euro.

Die D2 spielt im Feld in der Kreisliga, deren 2003er in der HKM unter der HKM-D2 antraten. Hier war auch viel Pech im Spiel – Vorschlussrundenniveau haben die Jungs allesamt: Ruben, Niklas, Helge, Boran, Philipp, Noah, Adrian, Kang, Stephan. Eine ordentliche Basis die Jungs auf das Lehrjahr im jüngeren C1-Kader vorzubereiten um dann im älteren Jahrgang fir für Bezirksliga zu werden. Bis zum Saisonende hat Trainer Ralf Tarant diese Aufgabe inne.

.

.

_____________________________________________

ARCHIV 2014/15 – Jüngere D-Jugend

Vor dem entscheidenden Spiel zum HKM-Titel:

.

.

.

.

ARCHIV  2013/14 – Ältere E-Jugend

.

Die E-Jgd.-Spieler des RSV05 im Jahrgang  2003 sind auf drei Teams verteilt: Der Großteil unsere 03er-Talente spielt bei Gerrit Sündermann in der aktuellen E1. In der E4 spielen ebenfalls ca. 14 fußballbegeisterte 03er bei den Coaches Ralf Walle und Dirk Wüstefeld – darunter die eine Hälfte der alten “E3″ die sich leider aufgelöst hatte. Die andere “Alte-E3-Hälfte” hat ihre neue Heimat bei der D4 (Jakobi/Kramer) gefunden.

Leider wurde diese Spielzeit nicht in einer Kreisliga-Quali (wie sonst) gespielt, sondern es wurde die Quali-Kreisliga und Qulai-1.Kreisklasse “zusammengeworfen” - mit dem leicht vorhersehbaren Effekt der übermäßig vielen übermäßig hohen Ergebnissen. Die E1 von gerrit Sündermann kann davon “ein Lied singen” beendete sie doch ihre recht leichte Quali-Gruppe mit übermäßig vielen “unteren” -E-Jugendteams verlustpunktfrei mit einem überaus deutlichen Torverhältnis.
.


.

Wochendspiele G-A – Quali beendet

Jugendfußball vom Wochenende – wieder viele Nachbarschafts-Derbies – FOTOS eingefügt

G-A-Jugend – Übersicht der letzten beiden Wochen

Jugendfußball vom Wochenende + FOTOS

Wochenend-Spieltag F-A im Rückblick – plus Fotos vom 24.8.

Jugendfußball des RSV Göttingen 05 ist beachtlich in die Saison gestartet – ein Überblick

“E4 holt sich Staffel-Meisterschaft”

E4 stürmt mit 7:1 Sieg gegen Hainberg IV an die Tabellenspitze

Erneuter E4-Jubel

Und plötzlich STAFFEL-MEISTER: nach viel Lehrgeld im jüngeren Jahrgang, wurde nun in der Herbstquali die “Ernte eingefahren” – Hinzu kam die Verstärkung aus der aufgelösten “alten E3″, ebenfalls Spieler im Jahrgang 2003. Sie wurden gleich bestens integriert und so konnte das Trainerteam Ralf Walle und Dirk Wüstefeld ihre Mannschaft weiter entwickeln.

.
Archiv 2012/13 – Jüngere E-Jugend

.

Hier waren drei Mannschaften im Spielbetrieb 12/13 gemeldet:
E2 in der Kreisliga – Trainer Gerrit Sündermann
E3 in der 1.KK – Trainer Thorben Rudolpf und Erol Kilic
E6 in der 2.KK – Trainer Ralf Walle und Dirk Wüstefeld

“Glänzende” HKM-Bilanz im Basisbereich G-D …

HKM-Stenogramm vom “100%-Samstag”: 3 Teams spielen in 2 Endrunden stark auf und holen 2x Gold und 1x Silber


ARCHIV 2011/12 – ältere F-Jugend

Hallenkreismeister in der neu gebauten S-Arena:

A
Archiv 2010/11 – Jüngere F-Jugend

.

.

Während die F1 von Gerrit Sündermann und Ralf Tarant in der Spitzengruppe der Kreisliga zu finden sein wird, geht es in der ebenfalls sehr ausgeglichen und gleichfalls spielstarken  F3  (Berg/Loepthin/Kittelmann/Tarant) in der Kreisliga gut gegen- und mitzuhalten.