Jahrgang 2004

Im jüngeren D-Jugendjahrgang haben wir fast 50 Spieler. Sie teilen sich auf drei 9er-Feld-Teams auf.

Die D1 (Lenz Willnow) spielt auf Auswahlniveau und hat in der eingleisigen Kreisliga (höchstmögliche Spielklasse) im oberen Drittel ebenso für Furore gesorgt wie in der Halle, wo es punktemäßig leider nicht ganz für den Einzug in die Endrunde gereicht hat. Vom Spielvermögen her hätte sie da eigentlich hingehört.

In der D2 von Ralf Tarant spielen unsere anderen starken 2004er in der Kreisliga mit. Hier wird derzeit einiges an Lehrgeld gezahlt, was sich erst in der kommenden Saison so richtig auswirken wird. In der Halle sind die Jungs nur knapp an der Vorschlussrunde vorbeigeschrammt.

Die D3 von Stephan Schoppe ist eine verschworene Gemeinschaft, die fußballerisch einiges zu bieten hat, von den Ergebnissen her allerdings auch in der Kreisklasse sehr viel Lehrgeld zu zahlen hat.

Kontakt zu den Trainern hier klicken

.

.

.

.

.

.

ARCHIV 2014/15 – ältere E-Jugend

.

.

_______________

.


.

.

.

Archiv 2013/14 – Jüngere E-Jugend

.

.

Im jüngeren E-Jahrgang 2004 ist der RSV05 gleichermaßen in der “Breite” und der “Spitze” stark besetzt. Die E2 von Mike Dudley hat ihre Kreisliga-Quali souverän gewonnen, die E3 von David Barié und Balan hat sich für die 1.KK mit spielstarkem Fußball qualifiziert und die E5 von Mike Martin und Ralf Fritz hat sich ebenfalls in ihrer Quali der 2. KK gezeigt. Eine vierte 04er Mannschaft hat sich dann doch nicht gefunden.

Mit dem Übergang in die E-Jugend war für die Mannschaft von Mike Dudley nicht unbedingt das verbunden, was man im jüngeren Jahrgang erhofft: eine starke Gegnerschaft, die das Team im Defensiverhalten sowohl individualtaktisch als aus mannschftstaktisch voran bringt. Darauf muss die E2 nun in der Halle und der folgenden Kreisliga hoffen, den die Quali wurde verlustpunktfrei mit einem hohen Torverhältnis abgeschlossen.

Robin im GT-Interview
.

Wochendspiele G-A – Quali beendet

Jugendfußball vom Wochenende – wieder viele Nachbarschafts-Derbies – FOTOS eingefügt

G-A-Jugend – Übersicht der letzten beiden Wochen

Jugendfußball vom Wochenende + FOTOS

Wochenend-Spieltag F-A im Rückblick – plus Fotos vom 24.8.

Jugendfußball des RSV Göttingen 05 ist beachtlich in die Saison gestartet – ein Überblick

.

Als jüngere E für die 1.Kreisklase als Quali gemeldet, wurde die E3 des Trainerteams Barie/Balan mit der Kreisliga in einen Quali-Topf geworfen. Nichst desto trotz ließ sich das Team nicht unterkriegen und überzeugte mit spielerische Qualität. Die Notwendigkeit gegen Kreisliga-Teams kompakter zu verteidigen ist guter Entwicklung. Gegen gleichstarke Teams Ballbesitz aufzuziehen und Chancen herauszuspielen war schon in der F-Jugend stark. So konnte sich das Team für die 1.KK “standesgemäß” qualifizieren.

E3 mit tollem Kampf gegen Kreisligist Weende zum Abschluss der Quali-Runde

E3 macht Qualifikation zur 1.Kreisklasse perfekt

E3 siegt 4:0 bei JSG HöhBernSee – “der Regen prasselt”

E3 siegt verdient 5:2 gegen Pferdeberg I

Trotz tollem Kampf – E3 in Gleichen chancenlos! Fragwürdige Staffeleinteilung bei den E-Junioren

“Der Ball ist rund” – Saisonstart der E3

.

.

.

.

.

Archiv 12-13 – Ältere F-Jugend

.

In diesem Jahrgang haben wir bereits 3 Teams für den Spielbetrieb gemeldet. Wahrscheinlich kommt für die Halle noch eine vierte hinzu. Dann fahren wir seit vier Jahren wieder viergleisigig in einem Jahrgang.  Zudem haben wir auch ein  Mädchen-Team im jüngeren F-Jugend-Jahrgang, der jährlich auch durch unsere Fußball-AG’s an Göttinger Grundschulen erweitert wird. Die F1 freut sich über den Gewinn des Doubles

“4:4″ – F3 erkämpft nach toller Aufholjagd Unentschieden beim FC Grone

F3 erreicht Finale beim SC Hainberg-Soccercup

F3 im neuen Outfit sehr gut ins neue Jahr gestartet: Turniersieg in Kassel nur knapp verpasst

.

.
Archiv 11-12 – jüngere F-Jugend
.


Die F6 startet als “WK-Anfänger” neu in den Spielbetrieb. Eine sehr begeisterungsfähige Mannschaft, die von Ralf Fritz und Claus  gecoucht wird. Die neuen “Trainingsanfänger” werden parallel vom Sportpädagogen Ralf Tarant trainiert.

.
Archiv 10/11 – Ältere G-Jugend


.G-Jugend-Kreismeister