Alle Posts von: Ralf Tarant

F1 endlich im Turniermodus

Nach freien Wochenenden im November legte die F1 am Ende des Jahres mit Turnieren erst sehr spät so richtig los. Nachholbedarf war angezeigt. Das wirkte sich am zweiten HKM-Tag, den Einladungsturnieren in Gimte und Badenhausen auf die Konstanz aus. Topspiele wechselten sich mit eher durchwachsenen Spielleistungen ab. Am kommenden Wochenende findet das eigene Hallenturnier am Samstag 18.1. nachmittags in der …

D2 erreicht beim Wintercup 2019 in Mühlhausen das Finale

Ein guter Jahresabschluss gelang unserer D2 am 29.12. beim Wintercup in Mühlhausen. Die durch zahlreiche Erkrankungen stark dezimierte Mannschaft reiste mit einem kleinen Kader von 6 Spielern zum Turnier an und konnte durch einen starken Teamgeist bis ins Finale vordringen. In der Gruppenphase des Turniers mussten unsere Jungs im ersten Spiel zunächst einen späten Ausgleich zum 1:1 wegstecken, den Union …

Weihnachtsgrüße an der Ottostraße

Das erste Weihnachtsgeschenk war der inzwischen geteerte Schotterweg als Verlängerung der Ottostr, die zum Sportgelände des RSV05 führt. Hier hatten sich heute vormittag gut 30 Kinder von der G- bis zur D-Jugend zum Fußball spielen und etwas Training verabredet. Ein knappes Dutzend Väter beteilgte sich ebenfalls am Geschehen und belebten die Spiele, die von Alex Kern und Obaida Al Ramadhani …

D2 belegt hervorragenden Platz 3 beim Autohaus Funke Cup in Leinefelde – Lukas zum Torschützenkönig gekürt

Beim Hallenturnier in Leinefelde am 15. Dezember, in dem zunächst in zwei Vorrundengruppen die Halbfinalisten ausgespielt wurden, traf unsere D2 in der Vorrunde auf Wacker Nordhausen und hatte beim 6:0 keine Probleme mit dem Gegner. Der daraufhin folgende 2:0-Erfolg gegen den SV Dingelstädt war dann schon „die Eintrittskarte“ zum Halbfinale. Im abschließenden Gruppenspiel gegen den Gastgeber JFV Eichsfeld Mitte A …

24.12. – Fußball am Vormittag für klein und groß, jung und ….

Am Vormittag des 24.12. bieten wir Euch von 09:00-12:00 Uhr erstmal die Option für drei Stunden auf freies Bolzen, gezieltes Training mit Mannschaftsfreunden oder im Familien-Rahmen – wie auch immer.Damit zu Hause alles ungestört vorbeireitet werden kann, dass sich die Jungs und Mädchen nochmal richtig austoben können, bevor es besinnlicher wird. Vor Ort erwarten euch: vier aufgebaute Fußballfelder mit großen …

E1 auf gutem Weg

Nach der spannenden Quali für die Kreisliga, die  aufgrund der Niederlage beim SCW leider lange am seidenen Faden hing und dem guten Herbstabschlussturnier in Barbis qualifizierten sich beide HKM-Teams der E1 um ihr Trainerteam Lenz Willnow/Michael Lorenz/Mark Kutha für die Zwischenrunde als Vorrundensieger. Berichte von Michael Lorenz Kreisliga-Quali geschafft Am 21.09. stand die E1 unter mächtig Druck, denn es musste …

Herrenteams mit Herbstbilanz und Fotos

Die Bilanz der drei Herrenteams des RSV Geismar-Göttingen 05 e.V. fällt durchweg zugleich sehr erfreulich aber hier und da auch etwas durchwachsen aus. Letztlich sind alle drei Mannschaften voll im “Soll” und alle drei sind vorbildliche Aushängeschilder des Vereins. Die____________ Die “Erste” befindet sich in der Kreisliga nach ihrem Fehlstart inzwischen mit Platz fünf in “Lauerstellung” im oberen Drittel der …

Heiligenstadt siegt beim überregionalen U12-Turnier des RSV05 in der Halle Geismar 1

Nach dem Turniersieg in Nörten-Hardenberg zieht die D2 als durchgängige U12 mit ihren beiden HKM-Teams in die Zwischenrunde der HKM Göttingen-Osterode ein. Überdies hat die D2 ein überregionales Turnier in der Halle Geismar 1 in gewohnter Manier gestemmt, von dem die schönen Fotos stammen. Hier waren neben Turniersieger 1. SC Heiligenstadt und zwei Gastgeberteams folgende Vereine im spielstarken Teilnehmerfeld am …

Trauerfeier für Burkhard Bartschat

Der RSV05 befindet sich in tiefer Trauer um seinen verstorbenen ersten Vorsitzenden Burkhard Bartschat. Am Freitag, den 13.12. fand die Trauerfeier für Burkhard Bartschat um 14:00 Uhr in der St.Martin Kirche zu Geismar statt. “Burkhard hätte sich nicht gewünscht, dass Ihr in Trauerkleidung kommt.” Der Vorstand

eFootball – RSV05 in der NFV-Endrunde

Der RSV05 war mit zwei Zweierteams beim Kreisentscheid vertreten. Glück, Können und Pech lagen auch im nur von Hand gesteuerten Spielablauf an den zahlreichen Bildschirmen in Herzberg wie “auf’m Platz” nahe beisammen. Am Ende qualifizierte sich das Geismarer Duo Moritz Bracher/Justin Schwaldt als Drittplatzierte für die Endrunde der Niedersachsenmeisterschaft in Hannover qualifiziert – nach Elfmeterschießen. Das Duo Chris Behrens/André König …