Alle Posts von:

RSV05-Herz

C-Jugend Jg 2005 ist in der Kreisliga angekommen – toller Sieg in Dransfeld – Perspektivtrainer gesucht

Während die C1 unter SVG in der Bezirksliga im älteren Jahrgang um den Klassenerhalt spielt, bereitet sich die C2 unter RSV05 in der Kreisliga im jüngeren Jahrgang auf die nächste Saison vor  – ebenso die C3, die als JSG Göttingen in der 2.KK ebenfalls im jüngeren Jahrgang antritt. Beim aus verbandstechnischen Gründen verspäteten Saisonstart in Grone wurde zunächst Lehr- und …

RSV05-Herz

E-Mädchen im Soll – E2 holt in Renshausen ersten Punkt

Da beim RSV05 neben den ca. 13 F-Mädchen auch fast 20 E-Mädchen dem runden Leder hinterherjagen, wurden zu Saisonbeginn zwei E-Mannschaften gemeldet – die “Erste” für die Kreisliga, die “Zweite2 für die Kreisklasse. Da die Kreisklasse leider nicht zu Stande kam, musste die E2 halt auch in Kreisliga spielen. Nach Startproblemen haben sie aber ihren ersten Punkt geholt: mit 1:1 …

RSV05-Herz

C-Mädchen feiern zwei tolle Überraschungs-Siege – gegen Northeim und Hardegsen

Als Mannschaft im Tabellenmittelfeld waren die C-Mädchen innerhalb einer Woche gleich gegen zwei verschiedene Tabellenführer im Einsatz und gewann gegen beide mit demselben Ergebnis 3:1(1:1) – einmal gegen Eintracht Northeim und dann gegen JSG Hardegsen. Sehr erfeulich für alle Beteiligten des RSV05, nun kann die Kreisliga-Quali um das Trainerteam Bela Klein und Sarah Hottenrott wieder aus eigener Kraft geschafft werden …

RSV05-Herz

D3 holt gegen Sparta zweiten Saisonsieg und erlebt ein Spiel in Münden mit Spannung, Leidenschaft und “Action”

. – Spielbericht aus Münden von Trainer Marcel Gläsel – . Unsere Jungs nahmen sich vor, diesmal von Beginn an Gas zu geben und nicht (wie fast schon gewohnt) in Rückstand zu gehen. Und es wurde auch Gas gegeben. Obwohl das Ziel war, den Gegner erst kommen zu lassen, wurde der Ball oft sehr schnell erobert und in gute Angriffe …

GT-Sportbuzzer F1 Bolzplatzhelden

F-Jugend Kreisliga mit Feuerwerk an kreativer Spielfreude – Beim GT-Sportbuzzer-Cup eher Kampf und Krampf

Die F1 des RSV05 gewann die eingleisige Qualifikationsrunde des KJA mit dem 4:2-Sieg beim SC Hainberg verlustpunktfrei und dem klar besten Torverhältnis aller fünf Mannschaften der Kreisliga Göttingen-Osterode. Über die volle Punktspieldistanz von zweimal 20 Minuten zeigten sich die Spieler vom Trainerteam Amos/Koch/Schwedhelm im Vergleich zum letzten Jahr am Samstag beim SC Hainberg beeindruckend stark verbessert. Dennoch gibt es für …

IMG-20180922-WA0015 - Kopie

E1 verpasst nach zwei bitteren Niederlagen die Kreisliga – “Werden das Beste draus machen”

Nach zuletzt drei Siegen in Folge gab es für die E1  in der entscheidenden Phase der Kreisliga-Quali gegen den FC Gleichen und den SC Hainberg zwei bitter Niederlagen. Damit wurde die Kreisliga verpasst, obwohl man da eigentlich “hineingehört hätte. Nach der Hallenrunde, in der wieder alle Karten wieder neu gemischt werden, geht es dann im Frühjahr in der 1.KK an …

IMG_7374 - Kopie

F2 beim SCH – angenehme Spielatmosphäre

Als punktloser Tabellenletzter beim SC Hainberg angereist, siegte die F2 des RSV05 beim SC Hainberg II  mit 7:0. Das Ergebnis täuscht über den Spielverlauf der sehr fairen Begegnung etwas hinweg. Hainberg hatte sich ebenfalls so manche Torchance in wirklich angenehmer Atmosphäre erspielt. In den Spielen davor hatten unsere 2011er noch einiges aus der G-Jugend aufzuarbeiten. So langsam zeigt es Wirkung …

IMG_3646 - Kopie

Kunstrasen-Eröffnung in Grone – G1 zu Gast

Da war Regenkleidung gefragt. Zum Glück konnten Eltern und Trainer zusätzlich zu den vom FC Grone aufgebautem Regenschutz auf eines der sechs vom Globus Baumarkt für das JuTu 4you gestiftenten Pergola-Zelte zurückgreifen. Acht G-Jugendteams hatten sich beim FC Grone zur Kunstraseneröffnung am Sonntag, 23.09. am Rehbach eingefunden. Ein beeindruckend organisertes Turnier mit sehr vielen tatkräftigen Helfern. Den “Anstoß” übernahm OB …

RSV05-Herz

“Zweite” behält erst mal die rote Laterne – eine knappe Niederlage mehr – “Dritte” klettert

Auf schwierigem, weil schmierigem Geläuf versäumte es die zweite Herren in der 1.KK “Süd” vor allem im ersten Abschnitt ihre guten Chancen in Tore umzumünzen. Nach der Pause wurden die Mannen um den neuen Trainer Ulli Brömsen vom 0:1 überrascht, als ein bereits parierter Ball aus abseitsverdächiger Position im Nachschuss versenkt wurde. Danach war die SG Niedernjesa hier und da …

2 - Kopie

Trotz starker Leistung verlor die D2 des SC05 bei der D1 des RSV05 – “Wieder ein Spiel zu Null”

– Spielbericht von Trainer Gerd Pfundheller – Die D1 vom RSV05 hatte heute mit dem SC05 II den bislang besten Kontrahenten im Jahner zu Gast. Aufgrund der Trockenheit lässt zudem die Rasenqualität auf dem Großfeld Süd selbst im gepflegten Sportpark allmählich nach, so dass es heute bei höherem Gegnerdruck nicht einfach war unser Kombinationsspiel wie gewohnt umzusetzen. Leider mussten beide …