Alle Posts von:

IMG-20190216-WA0084 - Kopie

F5 – Premiere mit eigener Turnierorga

Das Turnier der F5 im Jahrgang 2010 war ein Turnier auf Augenhöhe. Turniersieger wurde der JFV Rosdorf vor dem SCW Göttingen und der RSV05-Mannschaft “Grün”. Vierter wurde der JFV West vor der JSG radolfshuasen und der RSV05-Mannschaft in “Gold”. Jedes Kind hat eine Medallie erhalten und wir hatten zwei Torschützenkönige John vom RSV05 und Noahvom JFV Rosdorf mit jeweils acht …

IMG-20190209-WA0015

VfB Peine gewinnt U11 Wintercup des RSV05

- Bericht von Holger Theiß – Beim Wintercup-Turnier 2019 fanden sich E-Jugend-Mannschaften (U11) aus drei Bundesländern zum sportlichen Vergleich in der Halle Geismar II ein. Gespielt wurde zunächst in zwei Vorrunden um die Plätze. Im Anschluss daran konnten die jeweils beiden Gruppenersten und -zweiten in der Goldgruppe und die Gruppendritten- und vierten in der Silbergruppe die Platzierungen ausspielen. In den …

RSV05-Herz

“Mädchen gegen Jungs” am Vormittag – Überregionales Turnier der E1 am Nachmittag

Am Samstag 9.2. gibt es in zwei Göttinger Sporthallen die Möglichkeit diese interessanten Vergleiche zwischen Mädchen- und Jungsmannschaften zu besuchen. Im MPG findet das F3-Turnier von 10:00-13:30 statt – zu Gast: die E2-Mädchen des RSV05. In der Halle Geismar II findet das E6-Turnier zur selben Zeit statt – zu Gast: die E1-Mädchen des RSV05. Beide Turniere finden jeweils ungefähr auf …

E2 d

U10-Turnier des RSV05 – Hessen Kassel siegt

– Turnierbericht von Trainer Michael Lorenz – Am 02.02. war  Zeit zum Spielen – endlich fand unser herbeigesehntes Heimturnier der Zeugnis-Ferien-Cup 2019 statt. Wir hatten als U10 zum Kräftemessen folgende Mannschaften eingeladen: JSG Eintracht HohBernSee, SC Eichsfeld, OSC Vellmar, SV Nordshausen sowie die Freunde des KSV Hessen Kassel ____ “Damit unsere Spieler schön viel Spielzeit erhielten, hatten wir unsere E2-Junioren …

JHV des RSV05: Vorstand einstimmig wiedergewählt – Namensänderung abgelehnt

Zur Freude des neuen und alten Vorstandes hatten sich am Freitag, den 1. März 105 stimmberechtigte (Mitglieder und gesetzlicher Vertreter) im Vereinsheim an der Ottostraße …

F1 - Turniersieger in Gimte

F1 mit Turniersieg in Gimte

Am 03.02. hat unsere F1 das Einladungsturnier bei TUSPO WESER GIMTE zum Einspielen für die VR zur HKM genutzt. Mit 4 Siegen und 29:2 Toren konnten wir das Turnier gegen TuSpo Weser Gimte (9:0), FSK Vollmarshausen (6:0), 1.SC GÖ 05 III (3:2) und SG Reinhardshagen (11:0)  gewinnen und als zusätzliche, spielerische, Trainingseinheit nutzen. . Gespielt haben: Eliah, Jannis, Jonah, Mats, …

DFB-Kongress in Kassel – eine Priorisierung der Basis im Amateurbereich fordern

Anlässlich des bevorstehenden DFB-Amateurfußball-Kongresses zur „Stärkung der Basis im Amateurfußball“ Der DFB richtete vom 22. bis 24. Februar 2019 in Kassel den dritten Amateurfußball-Kongress aus. …

IMG-20190203-WA0005

Turniersieger in Heiligenstadt

- Bericht von Holger Theiß – Beim KD-Cup im thüringischen Heiligenstadt konnte unsere E1 trotz ungewohnter Spielform (5+1) beim Spiel auf „große Tore“ überzeugen. Dabei holten sich unsere Jungs mit 5 Siegen und einem Unentschieden bei 15 : 5 Toren den Turniersieg vor dem SC Leinefelde und dem SC Eichsfeld. Für unseren Neuzugang Luca, der sich gleich gut in die …

G2 d - Kopie

G2 sammelt und sucht Spielpraxis

Während die G1 von Sönke Westfal und Martin Rode von Turnier zu Turnier reist, sammelt auch die G2 weiter Spielpraxis. Dies ist derzeit besonders wichtig, da die Jungs inzwischen im wöchentlichen Training eine richtig gute und entwicklungsfördernde Spieldynamik aufs Parkett legen, die seit den Sommerferien langfristig und systematisch im Jahrestrainingsplan aufgebaut wurde. Nach der ordentlichen HKM-Vorrunde im Dezember zeigten sich …

E-Mädchen

E-Mädchen des RSV05 sind Hallen-Regionsmeister 2018/19 – mehr verbandsseitige Wertschätzung erwünscht

Die Endrunde der E-Mädchen-Hallenmeisterschaft 2018/19 in der Region Göttingen/Northeim/Osterode stand leider unter keinem guten Stern, denn zeitgleich war ein Stützpunktturnier der D-Mädchen anberaumt. Stützpunktrainerin Franziska Bachmann stand zwischen den Stühlen und kennt diese leidige Problematik aus eigener Erfahrung nur zu gut. Auch sie konnte den Spielerinnen letztlich nicht ihren Entscheidungskonflikt nehmen, ging das ganze aber verständnisvoll an. Die drei geladenen …