Alle Posts von:

Pokal verloren, Ehre gewonnen – Zuschauer-Eklats der Rotenberger blieben im Finale der U13 ohne Folgen

Im Endspiel um die Kreismeisterschaft Göttingen-Osterode musste die D1 vom Trainerteam Ralf Tarant und Lenz Willnow gegen den JFV Rotenberg eine 1:3-Niederlage hinnehmen, die dem Leistungsvermögen der beiden Mannschaften vom Ergebnis her nicht wirklich entsprochen hat. Denn gerade in den ersten 20 Minuten waren die wahren Kräfteverhältnisse deutlich zugunsten des RSV05 zu Tage getreten, obwohl eher eine knappe Auseinandersetzung erwartet …

E1 holt nun auch die Feld-Kreismeisterschaft – aus Fehlern entscheidend gelernt

Die E1 von Trainer David Barié hat die Kreismeisterschaft Dank einer im Saisonverlauf systematisch entwickelten Leistungssteigerung verdient erspielt – der Hallentitel war da nur eine Zwischenstation. Gelungene Entwicklungsförderung In der Quali wurde gegen SVG mit 1:3 verloren, aus den Fehlern gelernt. Gleiches vollbrachte die E1 nach schwachem zweiten Spiel in der HKM-Endrunde. Nun sollte es in der Meisterrunde wieder genauso …

F-Mädchen – Regionsmeister auch auf dem Feld

Nach der HKM gewannen die Mädchen nun auch die Feldkreismeisterschaft 2016/17 der Region Northeim/Osterode/Göttingen “Mit hervorragender Spielananlage im 2-3-1-System haben die F1 Mädchen von Rinat Nazyrov heute in Hardegsen die nötigen Punkte zum Titel bei den F-Mädchen geholt. Sie haben alle eine gute bis sehr gute Entwicklung genommen”, so Jugendkoordinator Ralf Tarant.

JuTu 4you 2017 – 15. Auflage mit Hauptsponsor Sparkasse Göttingen – G- bis D-Jugend im Einsatz

Der RSV Göttingen 05 veranstaltet im Sportpark Jahnstadion am Sonntag 11.6. inzwischen die 15. Auflage seines traditionellen Jugenturnieres für den Basisbereich. Hier werden in allen Altersbereichen und Spielklassen Turniere gespielt. Alle Plätze des Jahnstadions werden belegt sein – mit Wettbwerben auf Kreisebene und überregional. In der eventgeprägten Turnierkultur, in der es immer mehr darum geht möglichst viele Mannschaften möglichst lange …

Heiko Meyer ist neuer Ansprechpartner Badminton – weitere Trainingsmöglichkeiten beim RSV05

. Ihr möchtet Badminton, diesen rasanten und anspruchsvollen Rückschlag-Sport, einmal ausprobieren? Oder ihr seid bereits mit dem Badminton-Virus infiziert und sucht einen neuen Verein mit guten Spielmöglichkeiten? . Was auch immer auf euch zutrifft, kommt einfach einmal vorbei und schnuppert bei uns herein – natürlich unverbindlich! Neue Spielerinnen und Spieler, ob Anfänger oder Fortgeschrittene, sind uns herzlich willkommen.. . Wo …

F1 mit torlosem Unentschieden im „Hitzespiel“ gegen SV Eintracht Hahle

- Bericht von Holger Theiß – Bei Temperaturen von über 30°C musste unsere F1 gegen Eintracht Hahle antreten. Obwohl man das Hinspiel zweistellig gewonnen hatte, war man gewarnt, denn der SV Eintracht Hahle konnte in den letzten Spielen den Bovender SV und den SC Hainberg bezwingen. Trotz der großen Hitze starteten unsere Jungs gut und Hahle hätte bei einem Lattentreffer …

Schöne Fotoserie zum U13-Spiel gegen Hainberg

Der 3:0-Sieg im Derby gegen den SC Hainberg täuscht etwas über den spannenden Spielverlauf hinweg. In der ersten Halbzeit gab es zwei Chancen auf beiden Seiten – in einer völlig offenen Begegnung. In der zweiten Halbzeit blieb es trotz leichtem Chancenplus für den RSV weiter spannend. Die Mannschaft um Lenz Willnow und Ralf Tarant konnte das Tempo in allen Bereichen …

F1 verliert Rückspiel Duell bei der SVG in letzter Minute

-Bericht von Holger Theiß- Auch im zweiten Aufeinandertreffen der führenden Kreisligamannschaften war unsere F1 nicht vom Glück begünstigt. Eine erneut starke kämpferische Leistung wurde gegen den designierten Kreismeister nicht belohnt. Am Ende hieß es 3:2 für SVG. Die F1-Boys können sich jedoch damit trösten, dass sie ihrem Gegner alles abverlangt haben und im SVG-Stadion dicht vor einem Punktgewinn standen. Die …

Endstation Halbfinale – A1 scheidet in Osterode nach Elfmeterschießen aus

Die Mannschaft von Ulli Brömsen und Philipp Castner hat den kurzen Weg ins Endspiel leider nicht überstanden. Nach dem kampflosen Einzug ins Halbfinale gegen JFV West mussten die Jungs am Himmelfahrtswochenende beim VfR Osterode antreten. Zwar waren auf beiden Seiten nicht alle Mann an Bord – doch beide Teams traten stark besetzt an, was für die beiden Kader  spricht. Den …

Brückentag am Freitag heißt trainingsfrei für folgende Gruppen …

… Minis, 2011er, 2010er, 2009er, F-Mädchen, E-Mädchen – es sei denn, die Trainer haben explizit eingeladen – wie z.B. die G2 von Dietmar König.