Alle Posts von:

RSV05-Herz

ÜBERGANGSZEIT “Feld/Halle/Kunstrasen” für bestimmte Teams – Winterbelegung unter FEATURED

Die vorläufige RSV05-Winterbelegung siehe unter FEATURED NEWS. Erwachsene, ABC-Teams Jungs/Mädchen trainieren draussen. Die Hallenteams gehen i.d.R. ab MONTAG, den 16.10 umgehend in ihre Wintertermine – außer… … AUSNAHMEN: Eine Übergangsplanung gilt in Geismar auf Kunstrasen für die Teams, die zwar Hallenzeiten erhalten aber noch ein paar Wochen auf dem Feld zum Einsatz kommen: C-Jgd – Tarant – Di.+Do. 17:30-19:00 Uhr,  …

RSV05-Herz

D1 weiterhin mit weißer Weste – nun stehen die Topspiele gegen SVG und SC05 an

- Spielbericht von Trainer Gerd Pfundheller – Unsere Mannschaft musste verletzungs- und krankheitsbedingt auf gleich drei Spieler verzichten, so dass wir die Aufgabe in Petershütte ohne Wechselmöglichkeit lösen mussten. Aufgrund der wenigen Gegentore, die Petershütte bislang in der Tabelle aufwies, waren wir gewarnt. Es erwartete uns eine rustikale Mannschaft, die ohne Angst in die Zweikämpfe ging. In der ersten Hälfte …

KuraEröffnung2

Große Kunstrasen-Eröffnung

Am Samstag, den 20.10. startete auch die RSV05-Fußballjugend auf dem neuen Kunstrasen durch, den die 1. Herren des Vereins eine Woche vorher ja so gebührend eingeweiht hatten. Es wurde allen beteiligten 24 Jugendmannschaften zudem ein volles Mitmach-Programm  von 10:00-18:30 Uhr geboten. Über den Tag verteilt bevölkerten insgesamt fast 400 Fußballbegeisterte  das Gelände an der Ottostraße – Jungs und Mädchen, Eltern …

Rietmüller

Neues Gelände – neue Trainingsmaterialien

Da der RSV05 nun in seiner Platzlogistik mehrgleisig fahren muss, ist der Bedarf an Trainingsmaterial gestiegen. Kunst- und Rasenplatz in Geismar sowie Kunst- und Rasenplatz am Jahner – für die über 40 Mannschaften (!) des RSV05. Hier schließt wie bereits berichtet REWE-Riethmüller eine Lücke. Am Samstag, den 20.10.2018 werden die neuen Materialien beim START der RSV05-Jugend auf dem Sportgeländer an …

kevin Müller 4

HAMMER – Kunstrasen gebührend eingeweiht

Die Erste Herren hat den neuen Kunstrasen an der Ottostraße am Sonnntag, den 13.10.2018 gebührend mit einem Ergebnis-Hammer eingeweiht: mit 5:0 wurde Tabellenführer Werratal nach Hause geschickt. Der neue Kunstrasen auf dem Gelände des alten staubigen oder matschigen Hartplatzes an der Ottostraße ist ca. 10 Meter schmaler und ca. 15 Meter Kürzer als der Rasenplatz und stellt somit erhöhte technische …

61723-war-elcamino-05

Neuer Partner im ZSS: EL CAMINO, Restaurant und Lieferservice

Nur 500 Meter von unseren Sportanlagen entfernt verwöhnt Sie Herr Adel Demir und sein Team mit leckeren spanischen und italienischen Spezialitäten. Gern bringt der eigene Lieferservice Ihnen viele Gerichte nach Hause oder z.B. auch an Ihren Arbeitsplatz. Aber auch ein Besuch nach dem Training sollte Freude bereiten, zumal Herr Demir dann eine kleine Überraschung für RSV05-Mitglieder bereithält.

VORLÄUFIGER Winter-Belegungsplan 18-19

BITTE die ÜBERGANGSZEIT “Feld/Halle” im Artikel unten beachten! 1.Herren, Langar – Di+Do. 19:00-20:30 Uhr Kura Geismar – ab sofort 2.Herren, Brömsen – Di.+Do. 19:00-20:30 Uhr …

IMG-20180929-WA0005

Guter Abschluss in Petershütte

– Texte von Trainer Holger Theis – Im letzten Spiel der stark besetzten Kreisliga-Qualifikationsrunde erspielte sich unsere E1 mit guter Leistung ein Unentschieden gegen den  heimischen TUSPO. Sicherlich hatten sich Mannschaft und Trainerteam vor Beginn der Runde ein besseres Abschneiden bzw. die Qualifikation für die Rückrunde erhofft.  Mit drei Siege, einem Unentschieden und fünf Niederlagen war aber leider nur Platz …

F3 RSV Göttingen

Ordentlicher Herbstabschluss der F3

– Bericht von Trainer Dietmar König – Zum Abschluß der Feldserie hatte die F3 noch einmal einen Doppeleinsatz. Zunächst konnte im abschließenden Spiel der 1. Kreisklasse beim SV Fortuna Werxhausen mit 7:1 gewonnen werden. Auf ein ‘Abschießen’ des Gegners, um die nur durch eine bessere Tordifferenz auf Platz 1 liegenden Bovender noch einzuholen, wurde bewußt verzichtet. Stattdessen kamen in der …

E4

E4 ist Herbstmeister

Die Jungs um das Trainerteam Sperling/Koukiodis haben sich in der 2.KK  der E-Jugend eingelebt und über spielerische Mittel als jüngerer Jahrgang zum Erfolg gefunden. Nun gilt es – nach der Hallenrunde – sich als “Aufsteiger”  in der 1.KKb neu zu bewähren – da warten dann ganz andere Kaliber. “Beim Spitzenspiel gegen Hainberg IV haben sie wirklich ihren besten Fußball gespielt. …