VORSCHAU im Aufstiegskampf: Erste Herren als Gastgeber im Spitzenspiel gegen den SCW Göttingen II

Im Aufstiegskampf zur Kreisliga kommt es am (sorry) SONNTAG, 03.11.13 um 14:00 Uhr “an der Benzstraße” zum Spitzenspiel der beiden führenden Teams in der 1.Kreisklasse, B des Sportkreises Göttingen-Osterode. Ob auf dem zuletzt sehr ramponierten Rasen oder auf dem gepflegten Hartplatz gespielt wird, entscheidet sicherlich der “Wettergott”.

- System- und Platzfrage -

Der “Fußballgott” war im Hinspiel beider Teams auf Seiten des RSV Göttingen 05. Der 4:3-Auswärtssieg zum Saisonauftakt war ein folgerichtiges Ergebnis im Aufeinandertreffen zweier Teams, die einen sehr ansehnlichen Systemfußball spielen. Der SCW II agierte oft im 4-2-3-1, der RSV05 oft im 4-1-4-1. Die Zuschauer dürfen in dieser Partie, die sicherlich bereits jetzt auf Kreisliga-Niveau stattfinden wird, zunächst gespannt sein, welche Mannschaft “in Abhängigkeit des Geläufes” mit welchem System spielt.

Ein arithmetischer Ergebnistip

Sicher dürfen sich die Zuschauer auch auf eine spannende und torreiche Begegnung freuen. Dies wird auch durch das Tabellenbild deutlich: Weende hat bei einem Spiel mehr, einen Zähler weniger (26) als der RSV05 (27). Das Torverhältnis ist ebenfalls fast identisch: 41:19 beim RSV05 und 40:19 beim SCW II. Gerundet spielen beide Teams im Durchschnitt ca. 4:2, was rein arithmetisch betrachtet auf ein 3:3 deutet.

Hier geht’s zum aktuellen Tabellenstand

Kommentar schreiben

Kommentare

Kommentare geschlossen