Vier Sommercamps des RSV erfolgreich in 2020 beendet – Nachweislich wurde die Beidfüßigkeit optimiert

.
Die Sommercamps wurden diesmal Corona bedingt ohne Mittagessen und ohne Mittagspause für Kinder der Jahrgänge 2013-1007 angeboten: zwei Camps fanden nur vormittags statt, zwei andere nur nachmittags – jeweils über 3 Stunden. Mit den Lizensierten Top-Trainern Alex Kern, Hyunbo Song, Obaida Al Ramadhani und Ralf Tarant erlebten die Kinder nicht nur viel Spaß, sie lernten auch eine Menge in ihren Kleingruppen fürs Fußballer-Leben. Nachweislich wurde zusammen mit den Co-Trainern Jandira, Sarah und Neu-BFD-Ler Julian Oelze eine Verbesserung der Beidfüßigkeit in allen vier Camps objektiv gemessen werden.
.

Thema:
“Für’s Fußball-Leben lernen”
- Optimierung der Beidfüßigkeit als Investition in die Zukunft nach “Corona”

AUF DEN PUNKT:
- Mit dem starken Fuß noch genauer und noch fester schießen (Inneseiten/Innenspann/Vollspanntechnik),
- mit dem anderen Fuß ebensoviel Zeit in allgemeine Schussfestigkeit und – Genauigkeit investieren.
- Beidfüßiges Tricksen und Dribbeln
- Die beidfüßige Schulung der Ballan- und Mitnahme
.
Es waren pro Camp drei Kleinlerngruppen mit jeweils ca. 6 Kindern vorgesehen.
1x G+F
1x F+E
1x E+D
.
.
MfG
Ralf Tarant
RSV05

Kommentar schreiben

Kommentare

Kommentare geschlossen