Sparkasse-VGH-Cup: RSV05 zwar nicht mit der A1 dabei – aber mit vielen “Ex”-Spielern in vielen Teams am Start – z.B. Jakob Olthoff bei Hannover 96

Viele ehemalige RSV05er, die aus dem Basisbereich für den Göttinger Leistungsbereich hervorgegangen sind und Spieler die beim RSV05 “von Klein auf” das Fußballspiel erlernt haben, mischen beim diesjährigen Sparkasse-VGH-Cup mit insgesamt 25 Toren kräftig mit:

Zuvor ein Link zu der Liste unserer RSV05-Spieler, die ihr Glück beim Profinachwuchsbereich “suchen” bzw. “gesucht haben” (einfach hier anklicken)

Aktuelle “Lokhallenspieler 2013″, die aus dem RSV05-Basisbereich (G-D) hervorgegangen sind
(Vereine, Rückennummern und erzielte Lokhalle-Treffer in Klammern):

Jakob Olthoff (Hannover 96, 14)

Jannis Käding (JFV Göttingen, 5, 4 Tore)
Alexander Kern (JFV Göttingen, 24, 2 Tore)
Niko Wolany (JFV Göttingen, 1 TW, 1 Tor)
Maximilian Psotta (JFV Göttingen, 2, 1 Tor)
Alexander Ludwig (JFV Göttingen, 11, 1 Tor)
Jannis Hesse (JFV Göttingen, 13, 1 Tor)
Juian Washausen (JF Göttingen 20, 1 Tor)
Hanno Westfal (JFV Göttingen, 21, 1 Tor)
Maimilian Zunker (JFV Göttingen, 12 – TW)
Florian Berg (JFV Göttingen, 19)

Jannik Vivakaran Paramaraja (Sparta, 9, 4 Tore)
Michel Daubert (Sparta Göttingen, 2, 1 Tor)
Gezim Hamiti (Sparta Göttingen, -)
Steffen Hackethal (Sparta Göttingen, fehlt  gesundheitsbedingt)
Jannik Kulle (Sparta Göttingen, fehlt gesundheitsbedingt)

Valentin Suchforth (SC Hainberg, 3, 1 Tor)
Niklas Becker (SC Hainberg, 11, 1 Tor)
Mürsel Sakat (JFV/SC Hainberg, 18, 1 Tor)
Frederik Pense (SC Hainberg, 1 TW)
Manuel Jerzyk (SC Hainberg, 5)
Paul Muwanga (JFV/SC Hainberg, 6)
Josip Grbavac (SC Hainberg, 7)

Florian Berg (JSG Leine/Friedland, 9, 1 Tor)
Steffen Doll (JSG Leine/Friedland, 19, 1 Tor)
Maximilian Bilgeshausen (JSG Leine/Friedland, 1 TW)
Dominik Brömsen (JSG Leine/Friedland, 6)
Justus Grieser (JSG Leine/Friedland, 8)
Jan Theune (JSG Leine/Friedland, 10)
Joschka Grunewald, JSG Leine/Friednd 11)
Tobias Hoch (JSG Leine/Friedland, 12)
Pascal Hasenohr (JSG Leine/Friedland, 13)

Mats Kreißig (FC Grone, 15, 3 Tore)

Timo Senkbeil (JSG Hardegsen, 10)

Diese Liste kann keinen Apsruch auf Vollständigkeit erheben.

Preisfrage: “Was ist diesen vier Torschützen gemeinsam?” Alle haben im Baisis-Bereich des RSV05 gespielt.

Kommentar schreiben

Kommentare

Kommentare geschlossen