Rund ums Wochenende: die Spiele aller RSV05-Teams in der aktuellen Übersicht

Herrenbereich: Zweite rutscht weiter in die Abstiegszone – Dritte im Kopf-an-Kopf-Rennen um den Aufstieg in die 2.KK

1. Herren erspielte nach der 0:2-Heimniederlage gegen Groß-Schneen bei der starken SG Rhume ein verdientes 1:1 und bleibt dabei sich in der Kreisliga zwischen  Platz 5 und 9 einzupendeln+++ II Herren unterliegen im Kellerduell der 2.KK beim TSV Diemarden mit 1:4, der damit gleichzieht – beide Teams trennen vom (lt. DFBnet) einzigen Abstiegsplatz nur einen Zähler  (Hahle II, das allerdings ein Spiel weniger hat) – Die Abstiegszone reicht bis Krebeck +++  III. Herren siegen zwar beim TSV Nesselröden am Ende deutlich mit 8:0, brauchten aber lange Geduld um das Abwehrbollwerk zu knacken – Da aber die beiden Aufstiegskonkurrenten ebefalls deutliche Siege einfuhren, bleiben  RSV05 II, RW II und Bremke III weiter eng beisammen +++ AH Ü40: SG Schönhagen/Sohlingen -  RSV Göttingen 05 2:1
.

Frauen- und Mädchenbereich: D1-Mädchen wieder in der Spur

In der Frauen-Bezirksliga musste das Team von Kevin Martin nach der 1:4-Niederlage in Breitenberg auch das 2:5 gegen Sparta II hinnehmen +++ B-Mädchen frei+++ C-Mädchen frei +++ D1-Mädchen nutzten die letzten Niederlagen erfolgreich zur Weiterentwicklung: mit 9:0 bekam dies der MFC Gleichen und das Auetal-Altes Amt mit 5:2 “ab” +++ D2-Mädchen holen gegen Weser-Schwülme einen Punkt (1:1)  nachdem sie zuvor noch knapp gegen Markoldendorf 1:2 verloren hatten.

“Dass der Mädchenspielausschuss an dem verlängerten Mai-Wochenenden Spiele grundsätzlich ansetzt verwundert schon. Das Spiel der E-Mädchen in Einbeck fiel mangels Spielerinnen  der Spielansetzung jedenfalls zum Opfer”
.

ABC-Bereich: Remis im vereinsinternen B-Jugend-Duell - C1 profitiert nun auch offiziell im DFBnet vom späten Rückzug des 1. SC Göttingen 05

A1 spielfrei +++ A2 gewann in Werxhausen mit 7:0

B1 blieb in der Kreisliga im vierten Spiel in Folge unbesiegt – bei der JSG Hoher Hagen endete die Partie 1:1, wie im Hinspiel +++ B2 gegen B3: die erste Halbzeit gehörte in einem guten Kreisklassenspiel der B2 von Stephan Gründel, die 2 HZ der B3 von Aldo Garofalo, Endstand 1:1

C1 siegt nach dem 1:1 gegen Tabellenführer JFV Rotenberg standesgemäß gegen die JSG Sösetal mit 5:0 – durch die nach dem Rückzug des 1.SC05 begradigte Tabelle hat die C1 nun bei zwei noch ausstehenden Spielen sechs Punkte Vorsprung  auf die dritt/viertplatzierten Eichsfeld und Hainberg +++ C2 gelingt mit veränderter Austellung die Revanche gegen den JFV West mit 2:0
.

Basisbereich: E1 überzeugt im Spitzenspiel der Kreisliga  – E4 mit Grund zum Jubeln – U10 und U9 bei überregionalen Topturnieren erfolgreich unterwegs

D1 musste ein knappes 1:2 bei RW/Croatia hinnehmen +++ D2 gewann beim SCW II mit 6:2 und übernimt die Tabellenführung +++ D3 spielte 1:1 gegen den SC Hainberg II +++ D4 frei

E1 überzeugte spielerisch und kämpferisch mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung beim stärksten Verfolger JFV Rotenberg mit 4:0 (1:0) und übernimmt damit die Tabellenführung in der Meisterchaftsrunde vor der E2 +++  E2 gewinnt gegen Bad Sachsa 4.2 und überzeugt mit Erfolgen beim U10-Turnier des SC Langenhagen +++ E3 schießt diesmal den Ergebnisvogel ab 11:0  gegen die JSG Leine/Friedland +++ Die spielstarke E4 von Sebastian Spindler gestaltete ihre Partie wieder einmal torreich: 4.3 wurde bei der JSG Leine/Friedland gewonnen +++ E5 gewann gegen Bonaforth mit 4:2 +++ E6 verlor beim JFV West II mit 4:7

F1 spielte am Maiwochenende ein Top-Turnier in Berlin+++ F2 frei +++ F3 frei +++ F4 hatte einen erfolgreiche Einstieg in die Turnierspieltage der Frühjarhsrunde: 1:0-Sieg gegen Grone II, 0:0 gegen Hainberg III und  0:0 gegen Herberhausen. Vieleicht fallen dann beim 2. TT ein paar Tore mehr – “hoffentlich wieder auf der richtigen Seite”

G1 und G2 haben am Samstag 9.2. ihre ersten Turnierspieltage der Frühjarhsrunde

Kommentar schreiben

Kommentare

Kommentare geschlossen