RSV05-Wochenende: A1 gewinnt 6:1 gegen Verfolger SCW – B1 nimmt schwierige Hürde Petershütte – F2 “3:2″

Die Oberliga-Mannschaft des RSV05 hat leider wieder ein Heimspiel verloren. Am kommenden Donnerstag bietet sich gegen den VfL Bückeburg erneut die Gelegenheit im Jahnstadion Wiedergutmachung zu leisten (siehe HP-Artikel von Ingrid) +++ II. Herren bleiben mit 4:0-Auswärtssieg bei Elliehausen II im Aufstiegsrennen +++ III. Herren kam gegen den TSV Seulingen II mit 1:5 unter die Räder +++ Bei den Damen stand im SIS, dass die Gäste aus Breitenberg nicht angetreten sind

A1 (Artikel-Bild) siegte im Topspiel um Platz zwei in ihrer Kreisliga-Staffel gegen Verfolger SCW Göttingen überraschend deutlich mit 6:1 und unterstrich damit ihr spielerisches Potential, wovon die II. Herren des RSV05 kommende Saison profitieren werden +++ Das Spiel der B1 in Petershütte fand am Montag, den 6.5. statt – mit einem 1:0-Auswärtssieg wurde der Fünf-Punkte-Vorsprung auf Duderstadt verteidigt +++ B2 trennte sich bei TuSpo Weser Gimte 1:1 +++  C1 wurde in Einvernehmen mit der JSG Radolfshausen auf den 27.5. verlegt +++ Nachdem sich die C2 von Stephan Gründel die letzten Spiele mit Siegen an die Spitzengruppe ihrer Kreisklassen-Staffel herangearbeitet hatte – gab es nun mit 0:10 bei Spitzenreiter Weser Gimte einen ergebnismäßigen Rückschlag

D1 baute ihre Tabellenführung mit dem 7:0 gegen die JSG Bergdörfer/Rhume faktisch uneinholbar aus +++ Gegen unsere D2 hatten die Gastgeber des SCW am Samstag nicht genügend Spieler zusammen: “wir haben eine Verlegung angeboten” – Eine Auswahl der RSV05-2001er (D2/D3) hat bei einem stark besetzten überregionalen Turnier in Kassel voll überzeugt und ist erst im Halbfinale n.N. (0:0) gegen den SC Paderborn ausgeschieden, nachdem sie u.a. in den Spielen gegen Turnierfavorit KSV Baunatal, Stützpunkt Göttingen 2001er ungeschlagen blieb (Artikel folgt) +++ D3 konnte gegen den SC Rosdorf in einem guten Kreisklassen-Spiel beim 2:0-Sieg auch spielerisch überzeugen +++ D4 und D5 waren spielfrei

E1 unterliegt Meisterschaftsfavorit SVG Göttingen 1:4 +++ E2 verliert denkbar knapp gegen die JSG Bergd./Rhume 1:2 +++ E4 ausgefallen +++ E5 war in einem torreichen und fairen Spiel gegen Eintracht Gieboldehausen II einem Punktgwinn nahe – Endstand 3:5 +++ E6 war spielfrei

F1 gewinnt gegen die JSG HöhBernSee 10:0 (1:0)! +++ F2 spielte am Montag gegen Bergdörfer/Rhume und gewann in einem starken und spannenden Spiel wieder torreich und knapp mit 3:2 +++ F3 siehe F3-Artikel +++ F4 verliert beim TSV Nesselröden I mit 1:4 +++ F5 landet beim NSC einen 8:0-Sieg +++ F6 siehe F6-Artikel

C-Mädchen verloren am Freitag gegen den TSV Diemarden mit 1:5 +++ D-Mädchen spielen erst am Montag gegen Nesselröden +++ E1-Mädchen gewinnen beim TSV Nesselröden 5:0  +++ E2-Mädchen … +++ F-Mädchen sind zum 2. Sieltag nicht angetreten, weil sich zu wenig Spielerinen hatten Zeit nehmen können

Kommentar schreiben

Kommentare

Kommentare geschlossen