Wochenend-Steno: Aufstieg der “Ersten” immer wahrscheinlicher – II.Herren landet Bigpoint – D1, E1+F1 erfolgreich in die Meisterphase – D3 mit Ausrufezeichen

.
Am Wochenende waren wieder fast alle Teams des RSV05 im Einsatz – größtenteils sehr erfolgreich. Die Pokalspiele der ABC-Jugend fanden bereits im vorangegangenen Artikel ihren Platz. Hier folgt nun der Punktspielbetrieb von Damen, Herren, Mädchen und Jungen in Form von Kurzmeldungen -

Herren-Fußball: nun mischt auch die “Zweite”  im Aufsteigskampf mit

- Mit einem knappen 2:1-Sieg beim stets torgefährlichen RW Göttingen und gleichzeitiger knapper Niederlage von Verfolger SCW II in Herberhausen konnte Aufstiegsaspirant RSV Göttingen 05 mit Trainer Werner Freitag (1.+ 3. Herren) seinen Vorsprung in der 1.KK auf 10 Zähler ausbauen. Am Tag zuvor war die III. Herren mit Werner Freitag und Volker Henze  (A1) mit 7:0 bei der SVG IV erfolgreich.

Bei der II. Herren zahlt sich die konzentrierte Trainingsarbeit immer mehr aus. Mit dem 2:1-Sieg gegen Spitzenreiter SC Hainberg III wurde nicht nur die eigene Erfolgsserie ausgebaut sondern auch zur Spitzengruppe aufgeschlossen: ein Punkt hinter dem SCH und punktgleich mit Bremke, das über ein 2:2 bei der SG Pferdeberg nicht hianus kam. “Da wird es jetzt richtig spannend”

Damen und Mädchen-Fußball

Die Damen waren spielfrei +++ C-Mädchen verlegt +++ D1-Mädchen siegen 12:0 gegen Auetal +++ D2-Mädchen spielfrei +++ E1-Mädchen spielen 0:0 gegen den TSV Nesselröden +++ E2-Mädchen verlieren bei der JSG Ahlsburg mit 0:2 +++ F-Mädchen waren im Turniereinsatz, Ergebnisse nicht im Netz

ABC-Bereich

A1 war spielfrei +++ Während A2, B1 und C1 im Pokaleinsatz waren (siehe Bericht unten), verlor die B2 in einem guten Kreisklassenspiel gegen den Tabellennachbarn aus Rosdorf 1:3 +++ Spannend geht es auch die C-Jugend-Kreisklasse zu: während die C2 beinahe dem Spitzenreiter Sparta ein Bein gestellt hätte (2:4 verloren) meisterte die C3 ihre Derbyaufgabe gegen SVG II mit einem 4:0-Sieg und bleibt “oben dran”.

“Wenn man auch sieht, wie engagiert beide Teams im Training zu Werke gehen ist dies schon sehr erfreulich – ebenso die konstant gute Trainingsbeteiligung bei der B2.”

D-Kreisliga: U12 spielt gegen Weende II U12 groß auf

Die D1 (U13) konnte aufgrund einer guten mannschaftlichen Steigerung im Spielgeschehen die U13 des SCW I mit 6:0 besiegen und ihren Vorsprung auf 8 Zähler ausbauen. Nach dem 1:0-Sieg über SVG hat sich wieder Weser Gimte in die erste Verfolgerrolle geschoben. Lehrgeld in punkto Einstellung musste die D2 gegen das Schlusslicht Sparta zahlen.
“Ohne Körperspannung und Einsatzfreude gewinnt man in der Göttinger Kreisliga Süd kein einziges Spiel”. Besser machte es die D3 (U12): sie spielte gegen die U12 des SCW II groß auf und siegte mit 6:1 und setzte damit auch für kommende Saison ein Ausrufezeichen +++ D4 spielfrei

Spannend ging es in den E-Kreisliga-Staffeln mit RSV05-Beteiligung zu

Die favorisierte E1 (03er) konnte erst kurz vor Schluss  – bei zahlreich herausgespielten Chancen -  den 2:1-Siegtreffer gegen den SC Rosdorf erzielen. Mit 3:2 setzte sich die E2 (Jg04) beim SCW ebenfalls knapp durch +++ E3 war spielfrei +++ E4 siegt bei der JSG Jühnde/Scheden/Bühren mit 2:0 +++ E5-Ergebnis beim JFV Rotenberg fehlt im Netz

Viele Tore bei der F-Jugend

F1 legte beim 12:0 in Weende spielerische Klasse an den Tag +++ Die F2 musste in Staufenberg gegen eine Mannschaft spiele, die eigentlich in die Kreisliga gehört – immerhin spielte Staufenberg in der HKM-Endrunde um den Hallentitel mit. Es gelang bis zur Pause ein 0:0 zu erkämpfen. In der 2.HZ schaffte sie sogar den Führungstreffer, die JSG erzielte dann gegen die kräftemäßig nachlassende F2 (diesmal ohne Einwechselspieler) leider noch sieben Tore in 10-15 Minuten +++ Die F3 machte es gegen den SCR II beim 4:2-Sieg torreich spannend +++ F4 spielfrei +++ Die F5 zahlte gegen die Mannschaften, die im älteren Jahrgang antraten Lehrgeld erspielte sich aber beim 1:1 gegen FCL Adelebsen II einen verdienten Ehrenpunkt. G1+G2 waren spielfrei

Die HP-Redaktion würde sich über aktuelle Fotos vom Wochende freuen und umgehend einstellen.Hier ein Archiv-Foto der D3:

Kommentar schreiben

Kommentare

Kommentare geschlossen