Qualitäts-”Test” bestanden – E1 für HKM-Endrunde gut vorbereitet

– Turnierbericht von Christian Mühlhausen –

Bei einem gut besetzten Freundschaftsturnier in der Rundsporthalle Baunatal haben unsere Jungs einen hervorragenden zweiten Platz belegt. Obwohl „Jeder gegen Jeden“ spielen musste, gab der Spielplan es her, dass wir ein richtiges Endspiel um den Turniersieg hatten. Im letzten Spiel gegen die TSG Wilhelmshöhe hätten die Jungs gewinnen müssen um den ersten Platz zu erreichen. Nach dem wir aber alles auf eine Karte gesetzt hatten, fiel leider in der letzten Minute das 0:1. Schade…

Im torreichsten Spiel des Turniers konnte unser Team gegen eine Mannschaft des Gastgebers Eintracht Baunatal nach einem 1:3 Rückstand in den letzten Sekunden noch ausgleichen. Weitere teilnehmende Teams waren der OSC Vellmar, JFV Söhre, und die JSG Dreiflüssestadt. Insgesamt stellte das Turnier aber eine gute Generalprobe für die Endrunde der Hallenkreismeisterschaften dar.

Die Mannschaft vor Ort:
Trainer Tobias Hettenhausen, Viktor, Anton, Jooske, Jonas M., Tom, Jonas R., Tobias

Kommentar schreiben

Kommentare

Kommentare geschlossen