Oberliga: Überraschung beim Tabellenführer blieb aus – Alle Videos online

Eintracht Braunschweig U23 – RSV05

Am Freitag abend ging es zum bisher verlustpunktfreien Tabellenführer nach Braunschweig. Viele RSV05-Anhänger hatten doch insgeheim gehofft, in Braunschweig vielleicht wieder für eine kleine Überraschung sorgen zu können wie vor 2 Wochen beim damaligen Tabellenzweiten in Lüneburg.

Bei trockenem Wetter und ca. 8 Grad  hatten sich viele Göttinger auf den Weg nach Braunschweig gemacht: 2 große Fan-Busse voll und ca. 10 Zugfahrer, dazu kamen 14 Oldenburger und weitere Göttinger, so dass es ca. 150 RSV05-Anhänger im Braunschweiger Stadion waren. Da Eintrachts Erste zeitgleich in der 2. Liga in Aue spielte, waren dementsprechend wenige Eintrachtfans im Stadion. Lt. diefussballecke.de sollen es insgesamt 350 Zuschauer gewesen sein.

Leider musste RSV05-Trainer “Jelle” Brinkwerth seine Mannschaft verletzungsbedingt wieder umbauen und erstmalig waren in dieser Saison 2 A-Jugendliche der jetzigen U19 des JFV im Kader: Jannis Hesse und Dennis Moschanin, die aber nicht zum Einsatz kamen. Kader siehe unten – Link Spiel-Info!

In der ersten Halbzeit tat sich Eintracht schwer, ihre in den bisherigen Spielen gezeigte Überlegenheit zur Entfaltung kommen zu lassen und fast hätte der RSV05 das 0:0 in die Pause gebracht. Aber nur fast, denn diesmal erging es der RSV05-Mannschaft als Gast so, wie es vor einer Woche den Gästen im Jahnstadion ergangen war: die Hausherren erzielten das 1:0 (Video) durch Pascal Gos direkt vor der Pause (45.) – Thorben Rudolph war wg. einer Verletzung aus dem Spiel gewesen und gerade als er wieder das Spielfeld betrat, begann die Einleitung des Braunschweiger Angriffs (ist im Video zu sehen). Ob der Angriff anders gelaufen wäre, wenn Rudolph an “seinem Platz” gewesen wäre…?

Der Eintracht-Trainer hatte in der Pause bei seiner Mannschaft einige Dinge angesprochen, die nicht optimal umgesetzt wurden, was seiner Meinung nach in der 2. HZ besser klappte und den Göttingern damit keine Chance ließ.  Lt.  Göttinger Presse berichtete  RSV-05-Team-Manager Jan Steiger: „Wir haben nicht viel zugelassen, aber Braunschweig war gnadenlos effektiv und hat aus vier Chancen drei Tore gemacht“-

In der 2. HZ hielt das 0:1 aus Göttinger Sicht bis zur 56. Min., dann war es Christopher Nachtwey, der aus kurzer Distanz zum 2:0 traf,  siehe Video. Spätestens jetzt war wohl jedem RSV05-Anhänger klar, dass es mit einer Überraschung  nichts werden würde.

In der 72. Min. wechselte der RSV05 mit Urland und Dos Santor zwei frische Spieler ein für Rudolph und Dogan. Aber ein Tor wollte keinem der Göttinger gelingen, dafür erhöhte die U23 von Eintracht nach einem langen Einwurf vors Tor und direktem Volleyschuss von Marcel Baer zum 3:0-Endstand (81.) siehe Video

Foto rechts:
So kamen nach Spielende enttäuschte Spieler vom Gästeblock, wo die Fans das ganze Spiel über die Mannschaft lautstark  unterstützt hatten.

Spiel-Info mit Mannschaftsaufstellungen bei fussball.de -
bei transfermarkt.de

TABELLE: Eintrachts U23 hat es also wirklich geschafft, die gesamte Hinrunde keinen einzigen Punkt abzugeben, bei 55:6 Toren. Der RSV05 rutscht auf Platz 5 zurück, profitiert dabei vom Unentschieden der SpVgg. Drochtersen-Asse, dass es nicht Platz 6 wurde.

_______________________________________________________

PRESSE

HNA:
08.11.: Vorbericht RSV 05 heute bei den „Unbesiegbaren“
09.11.: RSV 05 verliert Topspiel
11.11.: „Lieber schlechter und Schweine-Punkt“

Abseitsmagazin.de Braunschweig: VorberichtSpielbericht mit Bildergalerie

Spielbericht  Homepage Eintracht Braunschweig

____________________________________

VIDEOS und FOTOS

Auf der Community-Seite des RSV05 bei fussball.de:

Video Einlaufen mit Fansupport RSV05
Video  Zusammenschnitt 1. HZ
Video
Zusammenschnitt 2. HZ
Video Zusammenfassung Fan-Support mit Toren des Spiels

Einzelne Torvideos siehe im Text oben bzw. im Spielbericht fussball.de

FOTOS ebenfalls über den vorstehenden Link “Spielbericht” bzw. Foto-Übersicht

Video Pöhler.TV : 1. Spielbericht – 2. Interview mit RSV05-Trainer Jozo Brinkwerth

abseits-TV: abseits° TV Folge 13
Folge 13 u.a die Highlights des Oberligakrachers zwischen Eintracht Braunschweig U23 und dem RSV Göttingen 05 im “leeren” Eintracht-Stadion (warum die RSV05-Fans nicht gezeigt/erwähnt werden, ist nicht bekannt)


Kommentar schreiben

Kommentare

Kommentare geschlossen