Niederlage gegen einen starken Gegner! (Video online!)

RSV Göttingen 05 vs. B.V. Cloppenburg

0:4

Es war soweit, das erste Oberligaspiel im Jahnstadion zur Saison 2011/2012.

Knapp 1100 Besucher kamen ins Stadion um den Oberligaaufsteiger spielen zu sehen und sich einen ersten Eindruck zu verschaffen, wie unsere Mannschaft sich gegen den spielstarken B.V. Cloppenburg schlagen wird. Es war schon eine tolle Kulisse die sich über die Stehtribühne zog und der ein oder andere fühlte sich ein wenig in die Vergangenheit zurück versetzt. Zurück zu den Zeiten, wo Göttingen 05 damals schon im Jahner seine Spiele ausgetragen hatte.

Die Stimmung unter den Gästen und Fans war ziemlich heiter und fröhlich und alle freuten sich auf einen tollen Fußballnachmittag. Eigentlich glaubte niemand so wirklich, das wir an diesem Tag den großen Coup landen. Dennoch zeigte sich die positive Einstellung der Fans bei ihren Ergebnistipps sehr zugunsten unserer Jungs.

Doch es kam wie schon fast befürchtet zur ersten kleinen Lehrstunde im Oberligabetrieb.

Unsere Fans gaben wie immer ihr bestes und feuerten die Mannschaft an und es machte auch den Eindruck das sie von der ganzen Atmosphäre in den ersten 30 Minuten mitgerissen worden sind. Sie hielten gut gegen die dynamischen und schnellen Cloppenburger dagegen. Beide Mannschaften kämpten sich im Wechsel bis zum Sechzehner, doch die Gäste waren immer ein Hauch gefährlicher und schneller zum Ball hin. Ab der ca. 35. Minute schaltete Cloppenburg eine Gangart rauf und wurde spielbestimmender. Dies wurde dann leider in der 40. und 43. Minute belohnt. Dennis Koch hatte bei den beiden Toren kaum eine Chance, vor allem das 0:2 war ein Volleyschuß aus knapp 20 Metern ins linke obere Eck. Ein Sonntagschuß, der einen an das Tor zum 0:2 gegen den luxemburgischen Zweitligsten FF Norden 02 erinnerte, was noch am 04.08.11 stattgefunden hatte.

Dennis Koch sagte da noch, das einem solche Dinger wirklich nur selten passieren!

Unglaublich,…………unhaltbar!

Die zweite Hälfte zeigte, das es unsere Mannschaft wirklich schwer hatte durch die gut positionierte Abwehr des Gegners zu gelangen um eine gefährliche Torsituation herbeizuführen. Die Gäste spielten weiter ihr druckvolles schnelles Passspiel und dominierten die Partie. 0:3 in der 48. Minute und ein etwas unglückliches 0:4 in der 89. Minute, nachdem ein Abwehrspieler von uns sich mit dem Torwart gegenseitig behinderte.

Dennoch war es ein schöner Auftakt und Spiel im Jahner und man sollte aus solchen Gegnern lernen. Nicht zu vergessen, das der B.V.C. in der letzten Saison Zweiter geworden ist und nur knapp den Aufstieg in die Regionalliga verpasst hatte.

Video vom Spiel (hier klicken) - FOTOS (bitte zum Spiel vorblättern!)

Das nächste Spiel findet bereits am Dienstag den 09.08.11 um 18:45 Uhr im Jahnstadion statt.

Hier trifft der RSV Göttingen 05 auf die Oberligamannschaft VfV Borussia Hildesheim im NFV Pokal.

Seit dabei und unterstützt unsere Jungs wieder so eindrucksvoll!

Worte unseres Teammangers Jan Steiger:

“Vielen Dank an alle  Helfer und die vielen tollen Fans  im Jahnstadion! Verdiente Niederlage gegen einen sehr guten Gegner , aber dennoch danke ich Euch allen für diesen sehr schönen Fußballtag! Dienstag geht es weiter mit dem Pokalspiel gegen Hildesheim!”


Aktuelle Ergebnisse vom Spieltag
Hier gehts zum aktuellen Spielplan
Hier gehts zur Tabelle und den Statistiken
Hier gehts zum Benzstreet TV!
___________________________________________________________________________________________________________________

Presse

Göttinger Tageblatt schreibt:

http://www.goettinger-tageblatt.de/Nachrichten/Sport/Regionaler-Sport/Saison-Auftakt-endet-fuer-05-im-Jahnstadion-mit-0-4

HNA schreibt:

http://www.hna.de/sport/regionalsport/goettingen/erste-lehrstunde-1352249.html

________________________________________________________________________________________________________


Kommentar schreiben

Kommentare

Kommentare geschlossen