HNA vom 17.08.10: Kriegt der RSV 05 endlich die Kurve?

Sparta Göttingen – RSV Göttingen 05 (18.15 Uhr). Nach zwei Unentschieden und einer Niederlage droht dem Landesligisten RSV 05 jetzt auch das Aus im Pokal. Zumal die Gäste beim ambitionierten Bezirksligisten auf die Mittelfeldspieler Erol Saciri, Özkan Beyazit, Verteidiger Julian Keseling und Torhüter Dennis Koch (alle verletzt) verzichten müssen. Eine Verschnaufpause erhalten die beiden A-Junioren Daniel Washausen und Mathias Klein. Dafür rücken heute Lukas und Thomas Zekas sowie Marko Siric und Lorenz Brudniok in die Startelf. „Die Spieler aus der zweiten Reihe können sich jetzt endlich mal zeigen. Um bei Sparta zu gewinnen, müssen wir uns aber erheblich steigern“, fordert RSV-Trainer Holger Koch.

Kommentar schreiben

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Kommentare