HKM-Endrunden-Bilanz, Basisbereich der Jungen – erstmals seit zwölf Jahren ohne Hallen-Titel

Zwar war der RSV Göttingen 05 der einzige Verein, der in allen Altersklassen des Basisbereiches (G- bis D-Jgd, Jungen) in der Endrunde vertreten war – und das sogar mit sieben Teams (was für Qualität und Kontinuität unserer Entwicklungsförderung steht). Es sprang aber weder ein “Titel” noch ein “Vize” dabei heraus. Dabei hatten G1, F1, E1 und D1 vom Leistungsvermögen das Potential um den Platz an der Sonne mitzuspielen. Die Tabellen zeigen dies ja auch – wenn auch zum Teil nur bedingt. Dennoch haben die Jungs und ihre Teams alle eine Menge drauf und werden das ebenso auf dem Feld wieder zeigen. “Auch wenn es bei der Jugend um viel mehr als Meisterschaften geht – so ist jeder Titel dennoch ein kleines Kunstwerk, eine Erinnerung an ein gemeinsam erlebtes Abenteuer, an dem für die Beteiligten alles gepasst hat. “

Erinnert sei auch an den Erfolg der C3, die Vizemeister wurde und an unsere Mädchenmannschaften im Basisbereich, die auch allesamt in ihren HKM-Endrunden vertreten waren, wobei die E-Mädchen sogar Vize-Regionsmeister wurden.

Kommentar schreiben

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Kommentare