HKM-Aktuell: G2 in ihrer Punktrunde ohne Niederlage

Am Ende belegten sie hinter Gastgeber RW Göttingen ungeschlagen den 2.Platz, gegen die es zum Auftakt ein 0:0 gegeben hatte. Gegen die JSG Drammetal sahen die zahlreichen Zuschauer einen offenen Schlagabtausch, der mit einem gerechten 1:1 endete. Von ihrem im Training oft an den Tag gelegten Spielvermögen noch weit entfernt kamen die gelb-schwarz-grünen aber so langsam in Schwung und gewannen ihre beiden anderen Spiele gegen den TSV Nesselröden und die JSG Lenglern/Harste.

.

Im Training zusammen mit der G1 immer voller Tatendrang (von links die G2-Spieler Nico, Peer, Ruben, Linus und Moritz mit Mika und Bennet von der G1) waren sie doch heute zunächst sehr beeindruckt von der großen Halle und es dauerte lange, bis sie so richtig in Schwung kamen.

Kommentar schreiben

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Kommentare