Highlight im Leben unserer RSV 05-Jugendfußballer

A1-Spieler mit ihrem "Siegerpreis"

A1-Spieler mit ihrem "Siegerpreis"

Wie schon berichtet, hatten die A1-Junioren des RSV05 als torreichste regionale Mannschaft beim diesjährigen Sparkasse-VGH-Cup in der Lokhalle ein Training mit Mirko Slomka gewonnen.

Thomas Hellmich berichtet:

Pünktlich am Samstag um 10 Uhr ging für die Fußballer unserer A1 (ergänzt durch A2/B2/C1-Spieler) ein Traum in Erfüllung. Ein Training mit einem aktuellen Bundesliga-Trainer erlebt man nicht alle Tage.

Nach kurzer Begrüßung ging Mirko Slomka gutgelaunt mit den RSV-Kickern ”an die Arbeit”.  Alle Übungen mit Ball, viel Bewegung. Das waren die Merkmale des abwechslungsreichen Trainings. Kurze Tips, Korrekturen, Lob und Kritik, so kam Mirko Slomka bei den jungen Kickern gut an.

Korrekturen und Tips während des Trainings

Korrekturen und Tips während des Trainings

Begehrte Autogramme

Begehrte Autogramme

Mirko Slomka stand nach dem Training allen Anwesenden zur Autogrammstunde bereit. Insbesondere die zahlreich erschienenen jungen Kiebitze machten davon reichlich Gebrauch.

"Autogrammstunde"

"Autogrammstunde"

Demonstration der Übung mit dem Ball

Demonstration der Übung mit dem Ball

Übung mit dem Ball

Übung mit dem Ball

Trainings-Beobachtung durch Trainer Slomka

Trainings-Beobachtung durch Trainer Slomka

Schnelligkeit

Schnelligkeit

Torabschluss

Torabschluss

Herrentrainer unter den Zuschauer

Herrentrainer unter den Zuschauer

Abschluss-Spiel

Abschluss-Spiel

"Autogrammstunde"

"Autogrammstunde"

Arunas Zekas und Mirko Slomka

Arunas Zekas und Mirko Slomka

Kommentar schreiben

Kommentare

Kommentare geschlossen