G2 bei eigenem Turnier erfolgreich

Zum freundschaftlichen Fußballspielen hatten sich am Nikolaussonntag die SF Leineberg, der SC Hainberg II, der Dransfelder SC und eine Anfänger-F-Jugend des RSV05 (Training donnerstags 16:00-17:00 Uhr, Käth-Kollwitz-Schule) getroffen.

Sie schossen dabei ihre ersten Turnier-Tore, der Dransfelder SC sammelte mit seiner Anfängermannschaft weiter Spielerfahrung und wurde mit einem Ehrentreffer für seine Bemühungen belohnt. Leineberg konnte zwemal gewinnen und verlor zweimal, Hainberg II verlor nur gegen RSV05 II mit 0:1, die an diesem Tag bei einem Unentschieden ungeschlagen blieben. Alle Spieler erhielten eine Erinnerungsmedaille in Gold.

Kommentar schreiben

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Kommentare