G-A Wochen-Schlagzeilen: D1 verliert Spitzenspiel gegen SVG – B1 verabschiedet sich auch aus dem Meisterschaftsrennen – D4 landet ersten Saisonsieg

.
Die RSV05-Mannschaften im Steno-Überblick:

TOPSPIEL: A1 (Liga) unterliegt Tabellenführer Werratal – nachdem es lange Zeit 0:0 stand, endete die Partie am Ende doch noch deutlich mit 0:4 +++  B1 (Liga) verabschiedete sich aus dem Meisterschaftsrennen mit einer 2:3-Niederlage bei Sparta Göttingen. Dennoch wird es für die Jungs um Andre Schumacher/Rüdiger Hettenhausen ein Ansporn sein, sich im Rückspiel beim nun designierten Endrunden-Teilnehmer Leine/Friedland zu behaupten und der JSG den/die ersten Zähler abzuknöpfen +++ B2 (Liga) verlor 0:8 beim diesjährigen Meister- und Aufstiegsfavoriten JFV Göttingen +++  C1 (Liga) kam bei verfolger JFV West über ein 0:0 nicht hinaus, da die Überlegenheit nicht in Zählbares umgesetzt wurde. Im Vergleich zum Hinspiel (das noch mit 3:0 gewonnen wurde) war erfreulicher Weise eine Umkehrung der Ballbesitzverhältnisse zu konstatieren +++ Für die C2 gab es beim 0:4 gegen den Tabellendritten aus Seuligen leider nichts zu gewinnen.

TOPSPIEL: D1 (Liga) konnte ihre Tabellenführung beim Hauptkonkurrent um die Meisterschaft nicht behaupten. Mit 0:2 wurde ein sehr ausgeglichenes Derby, in dem ein 1:1 gerecht gewesen wäre, verloren. Der Einzug ins Endspiel ist damit in sehr weite Ferne gerückt, da nicht davon auszugehen ist, dass die SVG noch ein Spiel verlieren wird. +++   D2 (Liga) schießt den Vogel ab: 16:0 wurde gegen den SC Hainberg gewonnen +++ Im dritten Spiel gab es die dritte Niederlage für unsere D3: 1:3 beim SV Groß-Ellershausen  +++ D4 unterliegt etwas unglücklich und den Spielanteilen nicht gerecht werdend mit 0:1 bei Bergdörfer/Rhume 2 +++ D5 landet ihren ERSTEN SAISONSIEG! Glückwunsch und Lohn intensiver Trainingsarbeit war ein 2:0-Auswärtssieg bei Duderstadt/Breitenberg.

E1 (Liga) siegte bei SVG I nach unnötig spannender Partie mit 3:1 – vielleicht hatten die Jungs noch die kleinen Stangen-Tore des Sparkassen-Cups im Auge – machten sie doch dort weiter, wo sie am Vorabend aufgegehört hatten: Chancen erspielen und nicht angemessen zu verwerten – wobei auch phasenweise leider etwas Sand im Getriebe war. Ein Sonderlob verdiente sich TW Dario, der in drei brenzligen Situation mustergültig klärte +++ E2 (Liga) verlor gegen Spitzenreiter Rhumspringe mit 0:5 – nun sieht es nach einem Durchmarsch der Eichsfelder aus +++ E3 (Liga) gegen Leine/Friedland ist auf Mittwoch 18:00 Uhr, Kf-Kura, Jahner verlegt +++ Ihre ersten beiden Siege fuhren E4 und E5 in der Frühjahrsrunde ein: die E4 gewann 10:0 beim Nikolausberger SC II während die E5 mit 4:3 beim “Tabellenvordermann” JFV Rosdorf 4 erfolgreich war.

F1 (Liga) Spiel gegen Leine/Friedland verlegt  +++  F2 unterliegt mit 0:4 der SVG I, wobei der Sieg einerseits zu hoch ausgefallen ist und erst in der zweiten Halbzeit die Kräfte schwanden, da ohne Einwechselspieler agiert werden musste +++ F3 unterliegt mit 4:5 gegen Tabellenführer Leine/Friedland II. Das Offensivspiel war sehr gut angelegt, die Defensive funktionierte erst die 2.HZ besser. Da waren die Gäste cleverer: sogar die mitgereisten Eltern verstanden es am Rand nach der 5:2-Führung “geschickt auffällig” auf Zeit zu spielen. Verwundert war unser F1-Trainer darüber, dass ihm der ein oder andere Spieler der JSG-F2 an den ein oder anderen F1-Spieler der JSG erinnerte +++ F4 spielte ihre ganze spielerische Qualität aus und konnte nun selber einmal gewinnen: 10:0 gegen den Nikolausberger SC +++ Die F5 gewann gegen die F6 im vereinsinternen Punktspiel-Duell mit dem knappsten aller Siege: 1:0 +++ Unsere HKM-G1-Spieler kamen in unseren F-Jugend-Teams F3 und F5 zum Einsatz +++ “Neue-G1″ und “Neue-G2″ waren spielfrei

.
Mädchenfußball beim RSV Göttingen 05

C-Mädchen verloren mit 0:14 gegen den TSV Nesselröden +++ D-Mädchen (Liga) verloren bei der Spitzenmannschaft JSG Uslar Solling mit 1:4 +++ E1-Mädchen (Liga) Spiel in Moringen ist auf den 11.5. verlegt +++ Dafür schossen sich E2-Mädchen mit ihrem 13:0-Sieg gegen den SC Hainberg auf den zweiten Platz ihrer Staffel vor +++ F1+F2-Mädchen (beide Liga) waren erneut spielfrei.

.
Unsere RSV05-Jugendlichen, die beim JFV Göttingen spielen

A-Jugend Landesliga: mit dem 3:3 hielt die JFV-A1 zwar den vermeintlich stärksten Konkurrenten um den Aufstieg in Niedersachsenlige auf 6-Punkte-Distanz (Acosta Braunschweig), dafür rückte aber Reislingen-Neuhaus auf vier Minuszähler heran +++ +++ B-Jugend Niedersachsenliga war spielfrei +++ B2 (Liga) gewann mit 8:0 gegen den RSV Göttingen 05 II spielfrei +++ C1-Bezirksliga gewinnt 7:0 gegen Eintracht Northeim +++ C2 (Liga) behauptet ihre Tabellenführung mit einem 4:2-Auswärtssieg bei “Angstgegner” Nikolausberger SC.

Spielerwechsel

Kommentar schreiben

Kommentare

Kommentare geschlossen