F1 zieht zwar recht dominant in die HKM-Endrunde ein – “aber durchweg spannende Partien aufs Parkett gelegt”"

Im sehr stark besetzten HKM-Halbfinale zog die F1 des RSV05 verlustpunktfrei zusammen mit dem JFV Eichsfeld vor der JSG Wulften/Bilshausen in die Endrunde ein, die am Sonntag, den 10. März in der Halle Geismar 1 ausgetragen wird. Auf den weiteren Plätzen folgten der SC Göttingen 05 II, die JSG Sösetal und der JFV West.

Es waren alles vom Ergebnis her ganz knappe Spiele, die sich die Kinder in den Jahrgängen 2010 und 2011 in Duderstadt lieferten – nachdem zuvor sichergestellt war, dass der Trennvorhang “Auf der Klappe” wieder funktionierte.

Alle Ergebnisse und die Abschlusstabelle der Vorschlussrunden Gruppe 3 – F-Junioren

“Wir waren zwar in jedem Spiel recht dominant – die Jungs machten es aber in jedem Spiel extrem spannend, da sie es versäumten ihre erspielten Chancen mit einer besseren Treffer-Quote zu belegen. Ein Spiel wurde erst in den Schlussekunden in drei Punkte gewandelt und gegen den SC05 musste gar ein Rückstand zum 3:2-Sieg gedreht werden.”

ARCHIV-FOTO


Kommentar schreiben

Kommentare

Kommentare geschlossen