E2 mit torreichem Start im ersten Spiel der Frühjahrsrunde

- Bericht von Holger Theiß -

SG Werratal 1 – RSV Göttingen 05 II     2 : 13 (2 : 9)

Im ersten Spiel der E2 in der ersten Kreisklasse Göttingen-Osterode konnte unsere E2 die bisherigen guten Trainingsleistungen bestätigen und einen überzeugenden Sieg landen.

Unsere Jungs begannen das Spiel auf dem kleinen Platz in Hedemünden bei herrlichem Frühlingswetter konzentriert. Die früh erzielten Tore sorgten schnell für Sicherheit und die Vielzahl der gewonnenen Zweikämpfe ließen keinen Zweifel am Ausgang des Spiels aufkommen. Auch auf engstem Raum wurde teilweise gut kombiniert und so fielen die Tore bis zur Halbzeit recht zahlreich. Gegen Ende der ersten Spielhälfte wurde man dann etwas unkonzentriert und musste zwei Gegentreffer hinnehmen.
.
In der zweiten Hälfte hatte sich der Gegner nun etwas besser auf unser Spiel eingestellt und konnte dieses phasenweise etwas ausgeglichener gestalten. Am Ende stand dann aber gegen die nie aufsteckenden Werrataler ein deutliches Ergebnis fest.

Es spielten:
Kian, Emil, Noah A., Noah D., Fabio , Adem, Jonas, Marvin, Lukas, Mats, Moritz

Kommentar schreiben

Kommentare

Kommentare geschlossen