U10 – vier Punkte zum Endrundenstart

Letzte Woche wurde von der U10 ein 1:1 beim SCW (U11) erspielt und erkämpft. Hierzu gehören auch alle Bilder dieses Artikels, die das eine Jahr Unterschied deutlich machen.

Im Heimspiel gegen Südharz/u.a. wurde zwar “nur” mit 4:2  (3:1) gewonnen, aber das Chancenverhältnis war  – geschätzt von den beiden Co-Trainern Tobias und Pascal – ca.30:4 -  So gab es trotz des Sieges das ein oder andere traurige Gesicht, weil so viele Chancen liegen gelassen worden waren.


.
Pausierten in Weende Lasse und Robert, so hatten diesmal Noah und Kevin “frei”. Es fehlte Levy. Für Lasse und Robert war es nun der Einstieg in die Feldrunde. Zum Einsatz kamen gegen Südharz/u.a.: Bastian, Lasse-Mohamed, Toni/Tim-Deniz-Robert/Shahin, Tom/Nils. In Weende spielten: Bastian, Deniz-Mohamed, Toni/Tim-Noah/Levy-Kevin/Shahin – Tim/Nils
.

Kommentar schreiben

Kommentare

Kommentare geschlossen