E2 beim überregionalen Turnier in Kassel siegreich

- Bericht von Christian Amos -
.
Im Oktober hatte die E2 an einem gemischten, aber gut besetzten E-Jugend Turnier bei Olympia Kassel teilgenommen. Mit dabei waren zudem Teams  der JSG Warmetal, des TSV Vellmar, des CSC 03 Kassel, des KSV Hessen Kassel, der SV Kaufungen 07, des VfB Viktoria Bettenhausen.
.
Im ersten Gruppenspiel konnten wir uns gegen Olympia Kassel A nach 0:2 Rückstand auf Grund einer starken kämpferischen Leistung noch den 3:2 Sieg erkämpfen. Die weiteren Gruppenspiele haben wir mit 6:0 gegen Olympia Kassel C, mit 4:0 gegen JSG Warmetal, 2:1 TSV Vellmar und mit 8:0 gegen CSC 03 mehr oder weniger deutlich und souverän für uns entschieden, wobei wir statt mit 5 oder 6:0 gegen Vellmar in Führung zu gehen plötzlich nach deren ersten Torannäherung mit 0:1 in Rückstand gerieten. Auch diesen Rückstand haben die Jungs mit großem kämpferischen Einsatz letztendlich auch spielerisch überzeugend gedreht, so dass die Vorrunde nach 5 Siegen mit einem TV von 23:3 abgeschlossen wurde.
.
“In der Endrunde gingen wir nach phasenweise sehr umkämpften Spieln gegen CSC 03 Kassel mit 1:0, gegen den KSV Hessen Kassel mit 1:1 und gegen den SV Kaufungen 07 mit 2:0 vom Platz und standen schlussendlich als verdienter Sieger fest.”
.
Gespielt haben:
Aron, Eliah, Jannis, Jonah, Mats, Nicolas, Timo verstärkt und unterstützt durch Selias aus Dietmar König’s Truppe.

Kommentar schreiben

Kommentare

Kommentare geschlossen