E1 verliert „Hitzeschlacht“ gegen die SVG trotz vieler Chancen – hohes Niveau auf beiden Seiten

- Bericht von Trainer Holger Theiß -

Im dritten Spiel der 1. Kreisklasse traf die E1 des RSV05  auf dem Kunstrasenplatz der Sportanlage am Sandweg, bei Temperaturen um die 30°, auf die E1 der SVG Göttingen 07 und verlor mit 3:4.

Unsere Jungs begannen das Spiel zunächst sehr stark und dominierten den Gegner in den ersten Minuten klar. Eine Vielzahl an Chancen führte dann auch Mitte der ersten Halbzeit zur verdienten Führung. Leider währte diese nicht lange, denn nach einem Ballverlust nutzte die SVG die dadurch entstandene Überzahl eiskalt zum Ausgleich. Obwohl sich danach noch weitere Großchancen für uns ergaben, standen bis zur Pause einer erneuten Führung mehrmals der Pfosten oder die mangelnde Konzentration im Torabschluss im Weg. So ging es dann mit einem für den Gegner glücklichen Unentschieden in die Pause.
.
Zu viele Chancen liegen gelassen
.
Zu Beginn der zweiten Hälfte drängten unsere RSV-Jungs den Gegner in die Defensive und erspielten sich klare Feldvorteile. Nach der erneuten Führung verlor unser Team dann aber bei Hitzetemperaturen sichtlich an Kraft und Konzentration, musste den Ausgleich hinnehmen und geriet durch individuelle Fehler sogar mit 2:4 in Rückstand. In dieser Phase des Spiels gelang es dabei nicht, das schnelle Umschaltspiel des Gegners zu unterbinden. Nach der vom Schiedsrichter verordneten Trinkpause, setzten unsere Jungs dann noch einmal letzte Kräfte frei. Nach dem Anschlusstreffer zum 3:4 keimte Hoffnung auf und die Abwehr der SVG wurde in den letzten Minuten permanent unter Druck gesetzt. Dabei ergaben sich wiederum viele hochkarätige Möglichkeiten, den Ausgleich zu erzielen. Die Fußballgötter aber waren  unserer Mannschaft in diesem Spiel nicht gewogen und so blieb der verdiente Ausgleich aus. Die Effizienz des Gegners gab in einem Spiel mit hohem E-Junioren-Niveau letztlich den Ausschlag.

Es spielten:
Noah A., Emil, Fabio,  Marvin, Adem, Moritz, Lukas, Luca, Mats, Jonas

Kommentar schreiben

Kommentare

Kommentare geschlossen