2001er-Mädchen: frisch gebackene HRM-Meister melden kommende Saison im Bezirk

Die D1-Mädchen (Jahrgang 2001) sind Hallen-Regionsmeister 2013/14. Die D2-Mädchen (Jahrgang 2002)  von Florian Lechte hatten sich ebenfalls für die Endrunde qualifiziert belegten mit teils beachtlicher Spielweise den fünften Platz der Region Südniedersachsen mit den Sportkreisen Northeim, Göttingen und Osterode. Zweiter wurde Northeim vor dem MfC Gleichen und der SVG.

Die U13 von Rene Keppler hatte zur Vorbereitung sogar das ein oder andere Jungen-Turnier besucht und war sehr gut präpariert. Das ganze Team zeigte sich  spielerisch versiert und zudem sehr diszipliniert. Ein Interview mit Trainer Rene Keppler findet sich im neuen Jugendmaagzin des RV05

…….Wer die meisten Tore schießt und die wenigsten Treffer kassiert (10:0 Tore) hat auch eine makellose Meisterschaft eingefahren (5 Siege in 5 Spielen). Northeim traf zwar 13 mal, musste aber auch nicht gegen eine eigene “bravorös kämpfende” zweite Mannschaft antreten. So blieben beim internen 1:0-Sieg auch ein paar Möglichkeiten am Gebälk der Handballtore hängen, während Northeim gegen die RSV05-D2 mit 5:1 siegte.

Hier gehts zur Abschlusstabelle und allen Ergebnissen

Entsprechend kassierte das Team mit ihrer überragenden Torhüterin keinen einzigen Gegentreffer. Im Spiel gegen die RSV05-U12 musste sie bespielsweise in einer 1:1 Situation klären (s.rechts). Sicherlich kam bei der “reinen Weste” auch die Tasache zur Geltung dass die Endrunde in der recht engen Halle in Diemarden terminiert war und es dort schwierig ist die 5m Tore aufzubauen. So wurde auf Handballtore gespielt. Tore fielen dennoch genug.

……In den entscheidenden Spielen gegen den FC Eintracht Northeim und gegen den MFC Gleichen “1″ zeigten sich die RSV05-Mädchen nervenstark und siegten jeweils mit 1:0. Den Ehrensieg der RSV05 D2-Mädchen gelang gegen den MfC Gleichen “2″.

Die Mädchen-U13 des RSV Göttingen 05 werden kommende Saison bei den C-Mädchen auf Bezirksebene gemeldet – sicherlich eine interessante Information am Rande der Hallenregionsmeisterschaft.

Kommentar schreiben

Kommentare

Kommentare geschlossen