D-Jugend-Vorbericht HKM-Endrunde in der Godehardhalle, Samstag 10:00 – 13:15 Uhr

Geht man vom Torverhältnis der Vorschlussrunden aus ist Lenglern/Harste II vor Lenglern/Harste I favorisiert. Solch eine Konstellation gelang zuletzt vor drei Jahren dem RSV05 mit dem 94er Jahrgang, als die D1 (Tarant/Hackethal) mit dem A-Teams den Titel holte und die eigene B-Vertretung knapp dahinter Vizemeister wurde.  Mit der jetzigen RSV05-D1 (Bluhm/Koch) wird aber auch zu rechnen sein, da sie eine einsatzfreudige verschworene Gemeinschaft bilden und in vielen überregionalen Turnieren gezeigt haben, was sie drauf haben können – gefehlt hatte zuletz nur noch ein Quentchen Konstanz. Die RSV05-D2 (Deike/Burkhardt) hat sogar das Kunststück fertig gebracht, mit ihren beiden komplett im jüngeren Jahrgang spielenden Hallen-Teams in die Endrunde einzuziehen – mal sehen, was sie mit ihrem enormen Antizipationsvermögen so auf die Beine stellen werden. Fehlt noch die Erwähnung des sehr torgefährlichen SCW Göttingen, die aber mit ihrem erfahrenen D-Jugendtrainer Dieter Fischbach wieder genau wissen werden, was zu tun ist.

Vorschlussrunden-Tabellen HIER KLICKEN

Endrunde-Spieltag HIER KLICKEN

Kommentar schreiben

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Kommentare