“C1″ punktet wieder im Bezirksliga-Abstiegskampf +++ “C2″ erobert Tabellenspitze in ihrer Kreisliga-Gruppe

Mit dem äußerst wichtigen 0:0 gegen den Tabellenvierten MTV Wolfenbüttel beendet die “C1″ (die “Erste” spielt mit ihren 96ern unter dem SCW Göttingen in der Landesliga)  ihre “punktlose Durststrecke”. Mit diesem Punkt hält sich die Mannschaft von Torsten Burkhardt die Möglichkeit offen, den Klassenerhalt aus eigener Kraft zu schaffen. Er war bitter nötig, denn die “Konkurrenz” punktete ebenfalls.

Tabellensituation in der Bezirksliga

Tabellensituation in der Kreisliga, (Staffelsieger zieht ins Kreismeisterschafts-Endspiel ein)

Die “C2″ von Dietmar Skusa und Günter Frantz hat sich für ihr schwaches Auftreten gegen den JFV West (2:3) wieder rehabilitiert. Mit einem überraschend deutlichen 5:0-Sieg bei Staffelfavorit Tuspo Weser Gimte haben sich die Jungs selbst wieder “ins Geschäft gebracht” und führen ihre Kreisligagruppe bei noch zwei ausstehenden Spielen punktgleich mit Gimte an, verfolgt von Sparta I und dem JFV West. Die andere Kreisligagruppe wird von BW Bilshausen I angeführt.

Kommentar schreiben

Kommentare

Kommentare geschlossen