C1 nimmt die Aufstiegsplätze ins Visier – Auswärtssieg in Petershütte

- Spielbericht von Volker Kleinert –

Am frühen Samstag Morgen ging es zur längsten Anreise innerhalb der Kreisliga Göttingen/Osterode zur Bezirksliga – Reserve von Tuspo Petershütte. Gespielt wurde auf dem kleinen, holprigen Sportplatz in Katzenstein.

Mangelhafte Torausbeute – 0:0 zur Pause

Der RSV05 holte sich in der ersten Halbzeit mit permanentem Pressing viele Bälle vom Gegner, es mangelte  dann später am konsequenten Abschluss um in Führung zu gehen. Bis zum Strafraum wurde gut kombiniert und Fußball gespielt, aber dann fehlte Kraft, Konzentration und Übersicht um Kapital aus der Überlegenheit zu schaffen.
Nach einem Foul an Lennard Behrens im Strafraum zeigte die gut leitende Schiedsrichterin zurecht auf den Elfmeterpunkt. Den schlecht geschossenen, halbhohen Strafstoß konnte der Harzer Schlussmann locker parieren. Kurze Zeit später rissen die Göttinger Zuschauer schon die Arme zum Jubeln hoch – doch leider konnte Kaan’s Schuss aus 5 Metern noch ein Petershütter Verteidiger blocken und somit seiner Mannschaft das 0:0 zur Pause sichern.

Gefahr erkannt – Gefahr gebannt

Die Göttinger Verantwortlichen blieben aber trotz des schmeichelhaften 0:0 in der Halbzeitpause ruhig und forderten einzig einen konsequenteren Abschluss vorm Tor. Entschlossen ging die Mannschaft als erste aufs Feld, um damit Petershütte zu zeigen das nun endlich Tore geschossen werden.

Die zweite Halbzeit ist dann auch furios verlaufen. Ein Konter des RSV05 wurde sehr clever und ruhig ausgespielt, so dass Kilian das Leder zum erlösenden 1:0 in die Maschen dreschen konnte. Jetzt war der Knoten geplatzt und der RSV05 erhöhte kurze Zeit später auf 2:0 und baute den Sieg auf 6:0 aus, wobei Jonas’ erstes Saisontor gefeiert wurde.

Vorschau
Im letzten Punktspiel der Vorrunde trifft der RSV 05 im Göttinger Derby auf den SC Hainberg, der bei zwei Spielen weniger “nach Minuspunkten” knapp vor dem RSV05 in der Tabelle steht. Anstoss der Partie am 22.11. ist um 10:00 Uhr auf dem Kunstrasenplatz am Jahnstadion.

Kommentar schreiben

Kommentare

Kommentare geschlossen