A1 “mischt oben mit” – 3 Siege und ein Remis sind ein respektabler Saisonstart

Die Mannschaft um das Trainerteam Julian Wiesner/Carsten Langar führt nach drei Siegen und einem Remis beim Spitzenreiter Bovenden punktgleich mit dem BSV die Tabelle an. Alle anderen Teams der Kreisliga-Staffel 1 haben bereits eine Niederlage auf ihrem Punktekonto.

Zum Saisonauftakt gab es trotz einer schwachen ersten Halbzeit aufgrund der stark verbesserten zweiten Hälfte einen letztlich verdienten 3:0 (0:0)-Sieg in Höhbernsee gefolgt vom souveränen 7:0 (2:0)-Heimerfolg gegen den SSV Neuhof. Zuletzt wartete die manchmal etwas launige Mannschaft mit einem kuriosen 9:3 (4:2)-Auswärtssieg bei der JSG Sösetal auf.

Zuvor gab es ein 1:1 (0:0) beim Bovender SV. Trotz Rückstand zu Beginn der zweiten Hälfte und einem verschossenen Strafstoß (ca. 80.) war der RSV05 nach dem Ausgleich von Simon Mainka dem Sieg näher als die Gastgeber, weil sie die bessere Kondition aufzuweisen hatten.

79, 85, 21 – Die Bilder in diesem Artikel stammen vom Spiel in Sösetal


Kommentar schreiben

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Kommentare