A1 in der Lokhalle am Freitag: 2 Siege

Sparkasse-VGH-Cup2011, Spiel gegen JFV West

Sparkasse-VGH-Cup 2011, Spiel gegen JFV West

Am Freitag standen die restlichen beiden Spiele gegen die regionalen Mannschaften auf dem Programm der A1 von Hansi Ehrlich und Arunas Zekas, die mit einem anderen Kader als am Donnerstag antrat. Genaue Angaben folgen später.

Gleich im 2. Spiel des Tages hieß es: RSV Göttingen 05 -JSG Friedland/Bremke: 7:2

Nach 2 Spielen Pausen das nächste Spiel: RSV Göttingen 05JFV West Göttingen2:0

Damit war die “Pflicht” erfüllt, alle 3 Spiele gegen die regionalen Gegner zu gewinnen.

Am Samstag kann unsere Mannschaft dann versuchen, vielleicht noch einen Favoriten “zu ärgern”, die da heißen: FC Basel (um 11.15 Uhr) und 1. FC Köln (um 12.45 Uhr). Aber beide Mannschaften haben ihren Turnierauftakt am Freitag souverän erledigt mit einem beeindruckenden Torverhältnis: 21:1 (1. FC Köln bei 3 Spielen) und 17:1 (FC Basel bei 2 Spielen). Diese Zahlen lassen eher vermuten, dass es mit dem “Ärgern” nichts werden dürfte und unsere Mannschaft konzentriert spielen muss, um nicht zu viele Gegentreffer zu kassieren.

Etwas ungewohnt waren die neuen roten Trikots (siehe Fotos), Farbe des neuen JFV.

Christoph Meyer, hier im Zweikampf, gehörte auch zu den Torschützen

Christoph Meyer, hier im Zweikampf, gehörte auch zu den Torschützen

Hier der Link zur ERGEBNISSEN und TABELLE der Coca-Cola-GRUPPE

Hier der Link zum GESAMTSPIELPLAN, daneben gibt es auch Links zu Fotogalerien.

Fotos und Videos der Berichterstatterin folgen nächste Woche.

Kommentar schreiben

Kommentare

Kommentare geschlossen