Blog Archives

BFD und nachhaltige Mitarbeit – fünf Ehrungen

Seit der Saison 2012/13 waren fast 20 junge Menschen als FSJ/BFD beim RSV Göttingen Vollzeit ehrenamtlich angestellt. Der RSV Göttingen 05 möchte auf diesem Weg fünf soziale Talente, die sich im Verein überdurchschnittlich in der Jugendarbeit eingebracht haben, vorstellen: Sebastian Spindler, Tobias Hettenhausen, Lenz Willnow, Moritz Bracher und Bela Klein sind Fußballspieler, die von Klein auf beim RSV05 mit Fußball …

6f31ab5c-5360-4fb5-8bad-f6ce0962b47b - Kopie

Die Vorbereitungen im Herrenbereich “laufen auf Hochtouren”

Während die dritte Herren seit Wochen fleißig mittwochs und freitags den neuen Kunstrasen zur Rückrundenvorbereitung nutzt, “spinnen” sich die Männer von Ulli Brömsen am IfL in neue Fitnessbereiche voran. Haben sie doch als Schlusslicht der 1.KK eine Aufholjagd  vorzubereiten. Gute Trainingsbeteiligung und Trainingsfreude ist auch bei der “Ersten” von Carsten Langar zu verzeichnen. Im Spiel gegen Bezirksligist Bovenden zeigte die …

RSV05-Herz

RSV05 Herren mit drittem Platz beim Diemardener Hallenturnier

– Zitat aus dem GT-Sportbuzzer – “Nachdem Hagenberg den SC Rosdorf durch Tore von Gerliz und Steinfeld bei einem Gegentor von Onal mit 2:1 bezwungen hatte, hätte der SCH lediglich mit einem Tor Vorsprung gegen den RSV 05 gewinnen müssen, um sich den Turniersieg zu sichern. Hainberg machte folglich auch von Beginn an Druck, kam aber zu keinem zählbaren Erfolg. …

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

“Die Dritte” des RSV05 – immer einen Besuch wert – neue Mitspieler willkommen

– Artikel von Trainer Jan-Dirk Wehland – Die Dritte des RSV Göttingen 05 ist mehr als eine Fußballmannschaft. Natürlich steht der Spielbetrieb der zweiten Kreisklasse im Mittelpunkt, ebenso die Trainingseinheiten jeden Mittwoch und Freitag, die mit Fleiß geplant und mit Spaß absolviert werden. Jedoch soll die dritte Herrenmannschaft ein Team sein, welches begnadete Amateurkicker mit feinem Fuß und weniger begnadete …

gt1

TOP – Dritter Platz für den RSV Göttingen 05 beim Wanderpokal des Oberbürgermeisters

Alle Achtung. Die Kreisligamannschaft des RSV Göttingen 05 setzte sich beim GT-Cup um den Wanderpokal des Göttinger Oberbürgermeisters in der S-Arena gegen höherklassige Konkurrenz durch und schrammte nur knapp gegen Eintracht Northeim am Finaleinzug mit 2:4 vorbei. Im Spiel um Platz drei gab es sogar noch einen 4-Tore-Differenz-Sieg gegen den Bovender SV zu verzeichnen – Endstand 6:2! Turniersieger wurde die …

kevin Müller 4

HAMMER – Kunstrasen gebührend eingeweiht

Die Erste Herren hat den neuen Kunstrasen an der Ottostraße am Sonnntag, den 13.10.2018 gebührend mit einem Ergebnis-Hammer eingeweiht: mit 5:0 wurde Tabellenführer Werratal nach Hause geschickt. Der neue Kunstrasen auf dem Gelände des alten staubigen oder matschigen Hartplatzes an der Ottostraße ist ca. 10 Meter schmaler und ca. 15 Meter Kürzer als der Rasenplatz und stellt somit erhöhte technische …

Winter-Belegungsplan 2018/19

1.Herren, Langar – Di+Do. 19:00-20:30 Uhr Kura Geismar 2.Herren, Brömsen – Di.+Do. 19:00-20:30 Uhr Kura Geismar 3.Herren, Lechte – Mi.+Fr. 19:00-20:30 Uhr Kura Geismar 1./2.Damen, …

RSV05-Herz

“Zweite” behält erst mal die rote Laterne – eine knappe Niederlage mehr – “Dritte” klettert

Auf schwierigem, weil schmierigem Geläuf versäumte es die zweite Herren in der 1.KK “Süd” vor allem im ersten Abschnitt ihre guten Chancen in Tore umzumünzen. Nach der Pause wurden die Mannen um den neuen Trainer Ulli Brömsen vom 0:1 überrascht, als ein bereits parierter Ball aus abseitsverdächiger Position im Nachschuss versenkt wurde. Danach war die SG Niedernjesa hier und da …

RSV05-Herz

Es soll tatsächlich gespielt werden – “die Zweite” kann im Heismpiel gegen Niederjesa die rote Laterne weiterreichen

. Während die “Erste” um Trainer Carsten Langar einen deutlichen Dreier mit dem 3:0 (1:0) Heimsieg gegen den TSV Groß-Schneen einfuhr und damit ihre negative Ergebnisserie beendete, erhielt die “Zweite” an ihrem spielfreien Wochenende leider die rote Laterne überreicht – bei inzwischen sechs Niederlagen und einem Sieg. Am  Sonntag 23.9. kann die rote Laterne im Heimspiel gegen Niederjesa wieder weitergereicht …